Artikel mit dem Tag "Service-Handel-Dienstleistung-Unternehmensberatungen"



Service · 2021/12/20
24 Stunden Gastlichkeit - 2021-06 - Seite 2012-: Qualifizierte Mitarbeiter aus der Gastronomie sind überall begehrt. ETL Adhoga-Leiter Erich Nagl rät dem Gastgewerbe zum Reset. > Durch den monatelangen Lockdown im Zuge der Corona-Pandemie hat der Ruf der Gastronomie als krisensicherer Arbeitsplatz gelitten. Nun kämpft die Branche beim Neustart mit erheblichen Personalengpässen - ein Problem, das durch gezielte Abwerbeversuche aus anderen Branchen noch verschärft wird, meint ETL...
Service · 2021/12/09
First Class - 2021-12 - Seite 2012-: Qualifizierte Mitarbeiter aus der Gastronomie sind überall begehrt. ETL Adhoga-Leiter Erich Nagl rät dem Gastgewerbe zum Reset. > Durch den monatelangen Lockdown im Zuge der Corona-Pandemie hat der Ruf der Gastronomie als krisensicherer Arbeitsplatz gelitten. Nun kämpft die Branche beim Neustart mit erheblichen Personalengpässen - ein Problem, das durch gezielte Abwerbeversuche aus anderen Branchen noch verschärft wird, meint ETL Adhoga-Leiter Erich...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Kritik am Energie- und Materialverbrauch > Einen anderen Akzent setzte Kerstin Brenner von der Beratungsfirma Ecomood. Sie findet, dass Digitalisierung vor allem dabei helfen kann, Nachhaltigkeit umzusetzen - etwa wenn es um Vernetzung geht oder die Dokumentation und Reduzierung von CO2- Ausstoß. Als Schattenseiten nannte sie Energie- und Ressourcenverbrauch sowie E-Waste. Überhaupt: Die Digitalisierung ist nicht ohne Tücken. Unübersichtlich die Zahl der...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Künftige Abläufe gewissenhaft planen Florian Werner, Gastgeber im Arlberg Hospiz (Vorarlberg) ist seit 1993 maßgeblich im Hotel tätig. Er berichtete von den Schwierigkeiten des Familienunternehmertums und der erfolgreichen Suche nach einem Partner, dem Wiener Investor Erwin Soravia. „Bei uns wird alles neu gemacht - die DNA bleibt aber“, so Werner. Die Notwendigkeit, dabei auch digitale Lösungen einzusetzen, war ihm schnell klar. „Es geht darum, Systeme...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Künftige Abläufe gewissenhaft planen Florian Werner, Gastgeber im Arlberg Hospiz (Vorarlberg) ist seit 1993 maßgeblich im Hotel tätig. Er berichtete von den Schwierigkeiten des Familienunternehmertums und der erfolgreichen Suche nach einem Partner, dem Wiener Investor Erwin Soravia. „Bei uns wird alles neu gemacht - die DNA bleibt aber“, so Werner. Die Notwendigkeit, dabei auch digitale Lösungen einzusetzen, war ihm schnell klar. „Es geht darum, Systeme...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Viessmann-Grupppe zeigt, wie es geht > Ronny Rohland, der mit seiner Firma Simply Delivery Betriebssysteme für Lieferdienste anbietet und auch an roboterbasierten Küchen tüftelt, erinnerte schließlich daran, dass sich beinahe alles automatisieren lässt - bis auf den zwischenmenschlichen Kontakt. „Den braucht der Gast zwar nicht, wenn er sich einen Convenience-Burger bestellt. Aber wenn er ein tolles Essen erleben will, ist der Kontakt mit Menschen...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Sprachgestützt für besseren Service > Das bietet vielerlei Chancen - im administrativen und operativen Bereich. Vivien Richter, ehemalige Servicefachkraft im Berliner Gourmetrestaurant Reinstoff und Gründerin des KI-Startups Seatris, glaubt: „Wenn Menschen an die Grenzen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit kommen, kann die Technologie übernehmen.“ Sie erwartet überdies, dass die Zukunft Sprachassistenten gehört, die die Mitarbeiter dabei...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Viessmann-Grupppe zeigt, wie es geht > Ronny Rohland, der mit seiner Firma Simply Delivery Betriebssysteme für Lieferdienste anbietet und auch an roboterbasierten Küchen tüftelt, erinnerte schließlich daran, dass sich beinahe alles automatisieren lässt - bis auf den zwischenmenschlichen Kontakt. „Den braucht der Gast zwar nicht, wenn er sich einen Convenience-Burger bestellt. Aber wenn er ein tolles Essen erleben will, ist der Kontakt mit Menschen...
Service · 2021/11/27
AHGZ - 2021-47/48 - Seite 15-: Welche Chancen bietet Künstliche Intelligenz? Wie werden digitale Lösungen bereits in der Projekt- und Bauphase integriert? Darum ging es beim 2. Digitalen Stammtisch des FCSI in München - unter Beteiligung von Start-ups und Beratern. > Der Digitalisierungsdruck auf die Gastronomie wächst. Steigende Kosten, Preisdruck und Personalmangel prägen die Branche quer durch alle Kategorien - gleichzeitig wächst das Angebot digitaler Ideen und Lösungen rapide,...
Service · 2021/05/11
First Class - 2021-05 - Seite 24-: Nicht immer lässt sich Abfall vermeiden. Er muss allerdings zumindest richtig entsorgt werden, sonst drohen Bußgelder. > Abfälle sind ein unerwünschter Nebeneffekt eines jeden Gewerbes, die Abfallvermeidung immer das erhoffte Ziel. Am 3. Juli tritt z.B. die Einwegkunststoff-Verbotsverordnung in Kraft, die unter anderem für Wattestäbchen, Besteck, Teller, Trinkhalme, Rührstäbchen und Luftballonstäbe aus Kunststoffen gilt. Unvermeidbaren Abfall gibt...

Mehr anzeigen