Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Spirituosen"

410 Artikel

Ahgz_2014_17_j

AHGZ - 2014-17

Ahgz_2014_17_j
Fs_2014_04_j

Food Service - 2014-04

Fs_2014_04_j

Produkt-News - Ramazzotti, Pernod Ricard Deutschland

Die natürlichen Aromen von Hibiskus und Orangenblüten machen Aperitivo Rosato, den ersten Aperitif von Ramazzotti, so besonders. Die exklusiv für den deutschen Markt entwickelte Neuheit mit dem leuchtenden Rose-Farbton empfiehlt sich als Grundlage für leichte, spritzige Aperit... weiterlesen

Gg_2014_04_j

Gastgewerbe-Magazin - 2014-04

Gg_2014_04_j

Produkte zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Brasili...

Brasiliens Volksgetränk > Unter der Bezeichnung „Pirassununga 51" gehört er zu Brasilien wie der Zuckerhut, die Copacabana oder Fußball Schließlich ist das hochprozentige Getränk seit Generationen die deutliche Nummer eins der Brasilianer.. Jetzt hat die Schlumberger Vertriebs... weiterlesen

24st_2014_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2014-02

24st_2014_02_j

Supplement: Trink time - Markt & Trends: Mehr %, Flüssige...

Flüssiges Obst > Mit der Eröffnung der gläsernen Manufaktur für Premiumbrände 2011 in Hamburg hat sich Birgitta Rust ihren Traum von der eigenen Brennerei verwirklicht. Ihre Zutaten umfassen Früchte, Wildfrüchte, Kräuter und Nüsse, aus denen sie klassischen Williamsbirnenbrand... weiterlesen

Gg_2014_03_j

Gastgewerbe-Magazin - 2014-03

Gg_2014_03_j

Wodka ist Topdrink 2013

Bereits seit 2001 werden jährlich Gastronomen aus ganz Deutschland nach Trends und Umsatzstärken im Nachtleben befragt Dabei ergab eine in Deutschland durchgeführte repräsentative Umfrage der Osnabrücker Agentur Crea im Auftrag des discomagazins, dass Wodka die mit Abstand ums... weiterlesen

Gg_2014_03_j

Gastgewerbe-Magazin - 2014-03

Gg_2014_03_j

Spirituosen-Trends zur Internorga

Nachdem der Hype um Aperol Spritz und Hugo seit spätestens Ende des Sommers 2013 vorbei ist, ist die Branche auf der Suche nach neuen Innovationen, die 2014 den Spirituosen-Markt und Herzen ihrer Gäste erobern werden. …ff weiterlesen

K__2014_03_j

Küche - 2014-03

K__2014_03_j
K__2014_03_j

Küche - 2014-03

K__2014_03_j

Geist & Genuss: Was bringen Sportereignisse?

Sportliche Großereignisse können Trends verstärken und für Umsatzschübe sorgen. Die Olympischen Winterspiele halfen nicht, einen Zusammenhang zwischen dem Gastgeberland Russland und der Spirituose Wodka herzustellen. Anders könnte dies jedoch zur Fußball-WM aussehen: Brasilien... weiterlesen

Ga_2014_01_02_j

Gastronomie & Hotellerie - 2014-01/02

Ga_2014_01_02_j

Beruf & Zukunft: Pur oder gemixt - Spirituosen und wie ma...

Neben Grundwissen zu den verschiedenen Spirituosenarten stellen wir Ihnen in dieser kleinen Serie auch ausgewählte, beliebte Klassiker vor. … > Grand Marnier der Edle > Dieser französische Likör aus der Familie Triple Sec/Curagao entsteht aus karibischen Bitterorangen und Cogn... weiterlesen

Ghi_2014_01_02_j

Gastronomie&Hotel Impulse - 2014-01/02

Ghi_2014_01_02_j

Innovationen zur "Intergastra 2014" - Premium-Destillate,...

Die Premium-Destillerie Hubertus Vallendar präsentiert sich am Gemeinschaftsstand der Service-Bund GmbH. Aurelie Vallendar stellt aus dem Sortiment vor: Pure Gin 40 Vol.%, Roter Weinbergpfirsich-Likör d. Mosel 25 Vol.%, Haselnuss-Likör 20 Vol.%, Orangengeist-Likör 20 Vol. %, I... weiterlesen

K__2014_01_j

Küche - 2014-01

K__2014_01_j

Innovationen Marktplatz: Drinks zum Einheizen, Behn Spiri...

Viktoria von Harsleben, Mixologin der Hamburger Szenebar Good Old Days, hat mit dem Spirituosenhersteller Waldemar Behn Seine kleine, aber feine Auswahl an Winter-Cocktail-Kreationen mit dessen Sanddornlikör Andalö Original kreiert beispielsweise den Heißen Sanddornpunsch. … ff weiterlesen

24st_2013_06_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2013-06

24st_2013_06_j

Supplement: Trink time - Wodka: Go West!

Viele denken bei Wodka an Russland und Kartoffeln. Am Anfang wurde Wodka aber aus Getreide gebrannt. Auch heute wird nach wie vor mit der Destillation von Rohstoffen mit hohem Stärkeanteil verfahren. Dazu gehören sämtliche vergärbaren organischen Materialien wie Getreide (z. B... weiterlesen