Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Eis, Desserts und Süßspeisen"

718 Artikel

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Desserts: Freche Früchtchen - Tartelettes von Hug

Ob Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren - die frischen Früchtchen sind nicht nur ein vielseitiger Dessert-Klassiker, sie machen auch optisch was her. > Viele Gäste verbinden frische Beeren mit Sommer - leuchtende Farben, dazu der süßsäuerliche Geschmack. Spätestens im Frühjahr... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Desserts: Freche Früchtchen - Unilever Langnese

„Smoothies und Co. können im nächsten Schritt eingefroren werden, damit keine Lebensmittel verschwendet werden“, empfiehlt Culinary Fachberater René-Noel Schiemer von Unilever. Das Unternehmen bietet Basisdesserts wie Panna Cotta oder Bayrisch Creme, die sich zur Abwandlung mi... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Desserts: Freche Früchtchen - "free from" und regional be...

Die Eis-Zauberei setzt bei der Fertigung auf natürliche, unverfälschte, „free from“ und regional bekannte Produkte, ob Chilis aus eigenem Anbau, frische Minze aus dem Garten, Erdbeeren vom Bauern um die Ecke oder dem fernöstlichen Matcha-Tee. Das Konzept schließt verrückte Ges... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Desserts: Freche Früchtchen - Dessertprodukte - Nestlé Pr...

Auch die Dessertprodukte von Nestlé Professional lassen sich mit frischen oder tiefgekühlten Beeren kombinieren. „Dazu gehören z. B. die Nestlé Docello Bayerische Creme, Creme Caramel oder Panna Cotta“, erklärt Barbara Röder, küchenfachliche Beraterin bei Nestlé Professional. ... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Desserts: Freche Früchtchen - Qualität der Produkte - Bindi

Auch Bindi achtet bei der Rohstoffauswahl auf die Qualität der Produkte: „Dies gilt natürlich auch für unsere frischen Beeren“, erläutert Niels Konzack, Geschäftsführender Gesellschafter bei Bindi Deutschland. „Da kurze Lieferwege bei den empfindlichen Früchten auch meist mit ... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Desserts: Freche Früchtchen - Diverse Spezifikationen erf...

Am Buffet ist Standfestigkeit gefragt. „Wir empfehlen hier Beeren, die nicht so stark ‚ausbluten’, also wenig Saft abgeben“, meint Babette Schmidt von Erlenbacher. Entscheidend für längere Standzeiten ohne Qualitätsverlust ist die Konsistenz. Beeren in einer gebundenen Form, w... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Internorga 2018: Griechisches Flair - frischli

Joghurtcremes nach griechischer Art sind neuer Bestandteil des Sortimentes von frischli. Zur Auswahl stehen die Sorten Holunderblüte mit Minze und Melone. Im Vergleich zu anderen Joghurtspezialitäten entstehen durch ein spezielles Herstellungsverfahren ein hoher Proteingehalt ... weiterlesen

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Trinktime - Schorle am Stiel / Fruchtsaft-Schorlen; Popsi...

Fruchtsaft-Schorlen eignen sich nicht nur zum Trinken. Als Menübegleiter oder Desserts zu sommerlichen Events überraschen sie als Popsicles die Gäste. > Schon längst Kult sind sie den USA: Popsicles, die kleinen Eis-Ideen am Stiel. Aber auch hierzulande werden die kühlen Kreat... weiterlesen

Ch_2018_03_j

chefs - 2018-03

Ch_2018_03_j

Eissaison 2018: Was ist "in" und was ist "out"? - Frank S...

Herr Scholz, was ist „in"und was ist „out"in der jetzt startenden Eissaison 2018? Scholz: Wirklich „out" ist bei Eis eigentlich nichts. Gerade die klassischen Sorten wie Vanille, Schokolade oder Erdbeere gehören zu den Dauerbrennern im Eisgeschäft und sind die ideale Grundlage... weiterlesen

Ch_2018_03_j

chefs - 2018-03

Ch_2018_03_j

Eissaison 2018: Was ist "in" und was ist "out"? - Marcus ...

Herr Hannig, was ist„in” und was ist„out” in der jetzt startenden Eissaison 2018? Hannig: In diesem Frühling & Sommer sind besonders frische, leichte Eissorten mit einem kleinen Extra-Kick angesagt. Gerade Sorbets wie beispielsweise die brandneue Sorte Limette-Erdbeere von Car... weiterlesen

Ch_2018_03_j

chefs - 2018-03

Ch_2018_03_j

Eissaison 2018: Neue Sorten für Becher & Waffel - Eiskalt...

Für Dessertbüfetts mit (und ohne) Eis sowie attraktive Eisdessert Teller bieten die mehr als 30 verschiedenen Varianten der HUG Dessert-Tartelettes in unterschiedlichen Größen genug Spielraum für Kreativität. Es gibt sie rund, eckig, als Schiffli, mit hochgezogenen Ecken und i... weiterlesen

Ch_2018_03_j

chefs - 2018-03

Ch_2018_03_j