Finanzen + Recht

Finanzen + Recht · 2022/06/21
foodservice - 2022-06 - Seite 11-: Das Start-up Haferkater klagt gegen die Molkerei Alois Müller. Die Berliner halten die Bezeichnung „Porridge“, die die Molkerei für ein neues Produkt verwendet, für Verbrauchertäuschung. Der erste juristische Angriff ist nach Recherchen der Lebensmittel Zeitung (ebenfalls dfv Mediengruppe) jedoch gescheitert. Ein vorausgegangener Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb des Müller-Produktes beim Landgericht Hamburg war erfolglos....
Finanzen + Recht · 2022/06/21
foodservice - 2022-06 - Seite 8-: Für Unternehmer mit Bargeldgeschäft besteht bei der Kassenführung bereits seit Anfang 2017 die Verpflichtung, jeden einzelnen Umsatz gesondert aufzuzeichnen. Die Aufzeichnungen müssen dabei vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet geführt werden - das bedeutet täglich einen hohen Aufwand. Besitzer elektronischer Kassen mussten sich dabei immer wieder auf Neuerungen einstellen. So besteht seit dem 1. Januar 2020 die Pflicht, elektronische...
Finanzen + Recht · 2022/06/07
Top hotel - 2022-06 - Seite 19-: In der Hospitality-Branche sind Fachkräfte aus dem außereuropäischen Ausland beliebt. Doch ihre Beschäftigung ist häufig mit hohen Hürden verbunden. Was dabei gilt und für welche Staaten es Ausnahmeregelungen gibt. > Seit Einführung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes im Jahr 2020 haben auch Drittstaatler erleichterten Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt. Um als Drittstaatenangehöriger in Deutschland arbeiten zu dürfen, ist grundsätzlich eine...
Finanzen + Recht · 2022/06/07
Top hotel - 2022-06 - Seite 16-: Die derzeitige Hilfsbereitschaft für Menschen aus der Ukraine ist groß. Hilfe leisten auch Unternehmer. Das Finanzamt beteiligt sich, indem es geleistete Spenden unter gewissen Umständen einkommensteuermindernd anerkennt. > Für Spenden gilt, dass sie nur steuerlich abzugsfähig sind, wenn diese an eine steuerbegünstigte Einrichtung geleistet werden. Diese muss dabei aber nicht zwingend eine Spendenbeziehungsweise Zuwendungsbescheinigung auf den Namen des...
Finanzen + Recht · 2022/05/28
AHGZ - 2022-21/22 - Seite 1-: Die Kommunen in Deutschland dürfen weiterhin Bettensteuer bei Hotelübernachtungen erheben. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Der Dehoga Bundesverband äußerte scharfe Kritik. Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges sagte der ahgz: „Wir sind maßlos enttäuscht über diese Entscheidung, auf die wir über sechs Jahre gewartet haben. Es ist nicht nachvollziehbar, dass dem kommunalen Steuerfindungsrecht hier keine Grenzen aufgezeigt wurden.“ ......
Finanzen + Recht · 2022/05/19
24 Stunden Gastlichkeit - 2022-03 - Seite 2006-: Viele Betreiber von Foodtrucks und Imbisswagen sind Existenzgründer oder Quereinsteiger, denen es oft im Bereich Arbeitsschutz an Erfahrung oder Informationen fehlt. Für sie hat die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) gemeinsam mit Fahrzeugherstellern und -betreibern die Beratungshilfe „Verkaufsfahrzeuge“ mit Checklisten erarbeitet. Dort geht es neben der Ausstattung des Fahrzeuges und des Arbeitsplatzes auch um...
Finanzen + Recht · 2022/05/19
24 Stunden Gastlichkeit - 2022-03 - Seite 31-: Ob die Verpackungssteuer in Tübingen kommt, steht noch nicht endgültig fest > Der Gemeinderat der Stadt Tübingen hatte am 30. Januar 2020 die Einführung einer kommunalen Verpackungssteuer beschlossen, zusätzlich zu den Lizenzabgaben nach dem Verpackungsgesetz. Danach sollte für folgende Verpackungen eine zusätzliche Steuer erhoben werden: 0,50 Euro für jede Einwegdose/ Becher und Einweggeschirr sowie 0,20 Euro für jedes Einwegbesteck....
Finanzen + Recht · 2022/05/05
hotelbau - 2022-03 - Seite 15-: Indexklauseln sind in vielen Pacht- und Mietverträgen üblich. Ziel ist der Schutz des Verpächters vor der Geldentwertung. Hierzu wird die Kaltpacht an einen Preisindex gekoppelt, meist an den Verbraucherpreisindex (VPI) des Statistischen Bundesamtes. Derzeit zieht der VPI enorm an, im März 2022 gegenüber März 2021 um 7,8 Prozent. Die Konsequenz ist der massive Anstieg der Kaltpacht, die Ursache liegt in höheren Ausgaben für Energie und Nahrungsmittel. Die...
Finanzen + Recht · 2022/05/03
Top hotel - 2022-04/05 - Seite 29-: Gründe für eine Absage oder ein Verschieben einer Veranstaltung finden sich zahlreiche. So wird der Veranstalter plötzlich krank oder am Veranstaltungsort tritt kurz vorher ein Wasserschaden auf. Nicht selten stellt sich im Streitfall die Frage nach der Rechtslage. > 1. Was, wenn der Location vom Veranstalter abgesagt wird? Ein typisches Beispiel: Es wurde ein Vertrag abgeschlossen, um eine Veranstaltung zu einem bestimmten Datum in einer Location...
Finanzen + Recht · 2022/05/03
Top hotel - 2022-04/05 - Seite 28-: Für viele Gäste ist der Wellnessbereich für ein gelungenes Hotelerlebnis besonders wichtig. Doch passieren dort Unfälle, müssen Ansprüche geprüft und im Zweifel die Versicherung hinzugezogen werden. Was können die Gäste verlangen - und was nicht? Wellness ist nach wie vor ein Megatrend, viele Hoteliers haben deshalb ihre Bade- und Erholungsbereiche zu wahren Wohlfühloasen ausgebaut. Neben Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich werden...

Mehr anzeigen