Finanzen + Recht

Finanzen + Recht · 2021/12/22
Top hotel - 2021-12 - Seite 25-: 2025 soll die vom Bundesverfassungsgericht eingeleitete Grundsteuerreform umgesetzt werden. Ab dann wird der bisherige Einheitswert durch einen neuen Grundsteuerwert ersetzt. Was das für Immobilieneigentümer bedeutet, erklärt Achim Bulander von ETL Adhoga. > Lange Jahre war sie im Gespräch, nun soll sie endgültig neu berechnet werden: die Grundsteuer, die jeder Immobilieneigentümer in Deutschland jährlich an das Finanzamt zahlen muss und die bisher...
Finanzen + Recht · 2021/12/22
Top hotel - 2021-12 - Seite 44-45: Es gibt Situationen, da möchte man sich als Unternehmen zeigen - am besten auch mit Bildern von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Jedoch bestehen rechtliche Grenzen für Fotos, auf denen Mitglieder der Belegschaft abgebildet sind. Welche das sind, erklärt Rechtsanwalt Jonas Kahl. > Vor allem wenn es um Schnappschüsse bei Betriebsfeierlichkeiten geht, fehlt oft das Bewusstsein dafür, dass auch in diesem lockeren Umfeld Persönlichkeitsrechte und...
Finanzen + Recht · 2021/12/22
Top hotel - 2021-12 - Seite 24-: Die früh einsetzende Dunkelheit, vereiste Fahrbahnen und schlechte Sicht führen im Winter deutlich häufiger zu Unfällen im Straßenverkehr. Einige Tipps helfen, den Versicherungsschutz nicht aufs Spiel zu setzen. > Die O-bis-O-Regel kennt jeder: Wird es Oktober, kommen die Winterreifen ans Auto und werden bis Ostern gefahren. Dabei gibt es für Reifen keine gesetzliche Pflicht mit definiertem Zeitraum, da die regionalen Witterungsunterschiede im...
Finanzen + Recht · 2021/12/13
Küche - 2021-12 - Seite 10-: Das Jahresende verläuft für Unternehmer in gefühlt doppelter Geschwindigkeit und das Thema Steuern kommt oft zu kurz. Zu diesem Ergebnis kommt ETL - Experte für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Unternehmensberatung - und präsentiert Steuertipps, die sich lohnen. > 1. Gewinn mindern: Der Gewinn eines Unternehmens kann nicht nur mit zahlungswirksamen Ausgaben beeinflusst werden, sondern auch mit Investitionen, die noch vor Jahresende getätigt...
Finanzen + Recht · 2021/12/07
Hotel&Technik - 2021-06 - Seite 7-: Welche Urteile sind aktuell für Unternehmer in der Gastronomie und Hotellerie wichtig? Und was gibt es Neues bei den Überbrückungshilfen III und III Plus. Unter anderem darüber informierte der ETL Adhoga in seinem Gastrobriefing im November. Muss ein Betrieb wegen eines allgemeinen Lockdowns vorübergehend schließen, trägt er nicht das Risiko des Arbeitsausfalls. Er hat damit nicht die Pflicht zur Entgeltfortzahlung an Minijobber. Das entschied vor...
Finanzen + Recht · 2021/12/03
chefs - 2021-12 - Seite 43-: Das Bundesarbeitsgericht entschied erstmalig, dass für Zeiträume der Kurzarbeit der Urlaubsanspruch für jeden vollen Monat geleisteter Kurzarbeit „Null" um 1/12 gekürzt werden kann. Hintergrund des Urteils ist die Klage einer Verkäuferin in einem Backshop, die sich in den Monaten April bis Dezember 2020 in Kurzarbeit befand. Als der Arbeitgeber ihren Urlaubsanspruch für Zeiten der Kurzarbeit „Null" anteilig kürzte, machte sie klageweise einen ungekürzten...
Finanzen + Recht · 2021/12/01
Food Service - 2021-12 - Seite 8-: Niedrige Garantiezinsen und hohe Inflationsraten sprechen nicht unbedingt für Produkte der betrieblichen Altersversorgung wie Direktversicherung, Pensionskasse oder Pensionsfonds. Die Sorge vor Altersarmut und staatliche Subventionen befeuern jedoch diesen Baustein der Altersvorsorge weiterhin, sei es als Angebot des Arbeitgebers oder durch den gesetzlichen Anspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltumwandlung zur Selbstversorgung. In beiden Fällen sind die...
Finanzen + Recht · 2021/11/30
Gastgewerbe-Magazin - 2021-06 - Seite 11-: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat im September 2021 (Az.: 5 AZR 149/21) einen wegweisenden Beschluss erlassen. Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) ist nunmehr kein Garant mehr für einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Hat der Arbeitgeber Anlass zu ernsthaften Zweifeln an der bescheinigten Arbeitsunfähigkeit und legt er die hierfür maßgeblichen Umstände konkret dar, kann der Beweiswert der AU entkräftet werden....
Finanzen + Recht · 2021/11/30
Gastgewerbe-Magazin - 2021-06 - Seite 8-9: Die Ortung aus dem All - GPS-Nutzung ist heute einfach und liefert präzise Standorte und Bewegungsprofile auf der ganzen Welt. Was aber, wenn Firmenfahrzeuge und damit Mitarbeiter „getrackt“ werden? Ein Überblick zu Ortungsmöglichkeiten und den damit verbundenen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung > Jedes Smartphone weiß genau, wo es sich gerade befindet und wo es gestern war - ebenso können moderne Laptops und Tablets ihren Standort...
Finanzen + Recht · 2021/11/30
Gastgewerbe-Magazin - 2021-06 - Seite 7-: Seit dem 1. November werden keine Ausgleichszahlungen an Ungeimpfte in Quarantäne gezahlt, Ausnahmen bilden Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. So sollen auch Ungeimpfte Verantwortung übernehmen und nicht davon ausgehen, dass die Gemeinschaft für ihren Verdienstausfall aufkommt - obwohl ausreichend Impfangebote bestehen > Impfstatusabfrage bei Mitarbeitern in Quarantäne: Während im Regelfall nur in bestimmten...

Mehr anzeigen