Finanzen + Recht

Finanzen + Recht · 2022/04/22
foodservice - 2022-04 - Seite 16-: Oktoberfest-Wirte haben in ihrem Kampf gegen teils teure Zweitverkäufe von Tischreservierungen einen Etappensieg erzielt. Das Landgericht München I untersagte einer Agentur, Tickets für die Zelte Augustiner, Bräurosl und Hofbräu zu verkaufen. Die Wirte hatten Einstweilige Verfügungen gegen die Agentur erwirkt. Diese legte Widerspruch ein. Nun bestätigte die auf Wettbewerbssachen spezialisierte 4. Kammer für Handelssachen die Einstweiligen Verfügungen....
Finanzen + Recht · 2022/04/22
foodservice - 2022-04 - Seite 12-: Ein gutes Konzept allein genügt bekanntlich nicht. Erst recht nicht in der Foodservice-Branche. Man muss man die PS auch auf die Straße bekommen. Das gelingt in der Regel nur durch Arbeitsteilung und partnerschaftliches Verhalten. Gesellschaftsrechtlich ist es wichtig, wie man die Zusammenarbeit optimiert, denn die Verhältnisse von Franchise- Geber und -Nehmer könnten unterschiedlicher kaum sein. Franchise-Nehmer sind in der Regel ehemalige Mitarbeiter im...
Finanzen + Recht · 2022/04/20
Hotel&Technik - 2022-02 - Seite 16-19: Investoren achten verstärkt darauf, wie ESG-konform Hotelimmobilien gebaut wurden. Umwelt, Soziales und eine entsprechende Unternehmensführung werden zur wichtigen Währung. Doch über die Messbarkeit der Kriterien herrscht noch Uneinigkeit> Trotz der anhaltenden Gesundheitskrise beschäftigen sich Entwicklerinnen, Bestandshalter und Betreibende von Hotelimmobilien bereits seit einigen Monaten ausführlich mit der Thematik ESG“, sagt Simon...
Finanzen + Recht · 2022/04/13
First Class - 2022-03/04 - Seite 24-25: Frauen haben im Berufsalltag immer noch häufig mit Sexismus zu kämpfen. Die Rechtsanwältin Rebecca Gellert beleuchtet die juristischen Seiten des Übels> ... „Bemerkenswert ist dabei, dass in zahlreichen Unternehmen noch immer eine Informationslücke darüber klafft, was Sexismus überhaupt bedeutet, welchen rechtlichen Rahmen es dafür gibt und wann Arbeitgeber einschreiten müssen“, weiß Rebecca Gellert, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt im...
Finanzen + Recht · 2022/04/02
AHGZ - 2022-13/14 - Seite 24-: Zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen. Aktuelle Entscheidungen zum deutschen Arbeitsrecht. > … Das Landesarbeitsgericht Hamm hat entschieden, dass nicht jede Auseinandersetzung, Meinungsverschiedenheit oder ungerechtfertigte Maßnahme des Arbeitgebers Mobbing darstelle. Übliche Konfliktsituationen gehörten zum Arbeitsleben dazu und bringen auch dann keine Entschädigungszahlung, wenn sie über einen längeren...
Finanzen + Recht · 2022/04/02
AHGZ - 2022-13/14 - Seite 24-: Wer aus beruflichen Gründen den Wohnort wechselt, kann ab 1. April höhere Pauschalen für Aufwendungen in der Steuererklärung geltend machen. > Umzugskosten sind Werbungskosten > Bei beruflich veranlasstem Wohnungswechsel können Arbeitnehmer die Umzugskosten, zum Beispiel für eine Spedition, Fahrtkosten, doppelte Mietzahlungen und Maklerkosten für die Mietwohnung, als Werbungskosten in der Einkommensteuererklärung geltend machen. Deswegen sollten...
Finanzen + Recht · 2022/03/29
Top hotel - 2022-03 - Seite 15-: Seit Dezember 2021 ist eine neue Regelung des Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetzes (TTDSG) in Kraft, die auch Cookie-Banner auf Websites umfasst. Rechtlich sind Hoteliers als Website-Betreiber auf der sicheren Seite, wenn sie ein paar Grundsätze befolgen. > Über Cookie-Banner auf Websites erfolgt eine Zustimmungsabfrage, für welche Zwecke und Drittanbieter Daten der Nutzer gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Mit den neuen Regelungen des...
Finanzen + Recht · 2022/03/29
Top hotel - 2022-03 - Seite 13-: In Zeiten von Null- und Negativzinsen schwebten die Finanzbehörden immer noch in der Hochzinsphase - bis jetzt. Denn das Bundesverfassungsgericht erklärte die hohen Steuerzinsen von sechs Prozent pro Jahr als verfassungswidrig, und das rückwirkend ab 2014. > Wer vor zehn Jahren behauptet hätte, dass für das Sparkonto Negativzinsen fällig sein werden, der wäre wohl verspottet worden. Doch heute können hohe Guthaben zum Kostenrisiko werden. Zusätzlich...
Finanzen + Recht · 2022/03/29
Top hotel - 2022-03 - Seite 14-: Hotels, die neben Übernachtungen Zusatzleistungen wie Konzertkarten, Skipässe oder Gala-Dinner an ihre Gäste verkaufen und dafür Vorauskasse verlangen, müssen diese Vorauszahlungen wie Reiseanbieter absichern. Eine spezielle Versicherung dafür ist teuer. Welche Alternativen bieten sich an? > Seit dem 1. Juli 2021 ist ein neues Gesetz zum Reisesicherungsfonds in Kraft. Damit will die Bundesregierung Reisenden mehr Schutz im Fall von Insolvenzen bieten....
Finanzen + Recht · 2022/03/15
chefs - 2022-03 - Seite 22-: Gäste in französischen Restaurants, Kantinen oder Mensen haben künftig das Recht zu erfahren, woher das Fleisch auf ihrem Teller kommt. Bei Hühner-, Schweine- und Lammfleisch muss nachvollziehbar sein, in welchem Land die Tiere aufgezogen und geschlachtet wurden, so das Landwirtschaftsministerium. Die Information muss direkt auf der Speisekarte stehen und nicht erst auf Nachfrage Auskunft gegeben werden. ... ff

Mehr anzeigen