· 

Indoor-Trends: Genuss in Wohlfühloasen / Restaurant Gutlands in Forchheim

Gastrotel - 2023-02 - Seite 37-: Restaurants in Hotels haben es oft nicht leicht, lokale und regionale Gäste anzusprechen. Im Falle des Gutlands in Forchheim ist das anders: Hier kehrt man nach der Arbeit gemütlich ein, und ebenso beliebt ist das Lokal für Kommunionen und Geburtstagsfeiern. Modern interpretierte, fränkische Küche trifft auf Filetsteak und Burger-Kultur. ... Ideen. statt großes Budget: „Wie hatten kein großes Budget", erinnert sich Caroline Dippold. Vom Layout der Gastronomie waren schon viele Gegebenheiten festgelegt, so etwa die Anordnung der Bar. Das Innenarchitekten- Büro setzte Akzente, zum Beispiel durch die Farbgebung in Erdtönen. Gezielt wurden alte Holzbänke integriert, um den ursprünglichen Charakter zu betonen. Eine Trennwand aus Fachwerk erinnert an die typisch fränkische Bauweise vieler alter Häuser. Wichtig war den Innenarchitekten auch, dass der Stil nicht zu „fancy" wird, um die Forchheimer Gäste nicht abzustoßen. Das Konzept sollte so gestaltet sein, dass es sowohl morgens zum Brunchen als auch abends bei einem Glas Wein mit einer Kleinigkeit zu essen funktioniert. Außerdem sollte es den Gästen des Aparthotels als erweitertes Wohnzimmer dienen. So erklärt sich auch der hohe Anteil an Couchen und Lounge-Elementen. Die Fliesen im Zement- Look sind nicht unbedingt typisch fränkisch, bespielen aber das Landhaus-Thema. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0