· 

VKD-Magazin: Der Countdown zur IKA 2024 läuft

Küche - 2023-01/02 - Seite 57-: In einem Jahr fällt in Stuttgart der Startschuss zur 26. IKA/Olympiade der Köche. Die Vorbereitungen laufen - sowohl bei den Organisatoren als auch bei den Mannschaften und Köchinnen und Köchen in aller Welt> Es geht wieder los - die Vorfreude auf olympisches Gold steigt. Vom 2. bis 7. Februar 2024 werden, parallel zur Fachmesse Intergastra, internationale Teams und Einzelaussteller bei der IKA/ Olympiade der Köche um Medaillen und Platzierungen wetteifern. Die kulinarische Welt ist erneut zu Gast in Deutschland, mit viel ..Power of the White Jacket", kreativen Kunstwerken und kulinarischen Inspirationen. „Als Ausrichter der Veranstaltung gibt der Verband der Köche Deutschlands Talenten eine Bühne und die Gelegenheit, ihr Potenzial zu zeigen", sagt VKD-Präsident Daniel Schade. „Die Teilnehmenden schaffen immer wieder Trends auf den Tellern und die Atmosphäre des Kochspektakels bleibt Teams wie Gästen noch lange in Erinnerung." Während die 26. Auflage dieses Mega-Events in greifbare Nähe rückt, trainieren weltweit bereits dutzende von Teams sowie einzelne Köch:innen für ihre IKA-Teilnahme. Sie wollen dabei sein, wenn in zwölf Monaten auf dem Gelände der Messe Stuttgart die Besten der Welt ermittelt werden. Wichtigster Meilenstein für die Nationalteams auf dem Weg nach Stuttgart ist die Auslosung der Wettbewerbstage im Frühjahr; die den Einsatzkalender vor Ort festlegt. Per Livestream können die Teilnehmenden der IKA virtuell dabei sein. Die Ankündigung dafür und die Ergebnisse der Ziehung sind auf der IKA-Website und bei Social Media nachzulesen. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0