· 

Hotelmarkt: In Kopenhagen bewegt sich was

AHGZ - 2023-04 - Seite 8-: Dänemarks Hauptstadt ist einer der Top-Hotelmärkte Europas, weist allerdings auch hohe Markteintrittsbarrieren auf. Dennoch lockt die skandinavische Metropole eine Vielzahl spannender Hotelkonzepte an.> Der Großraum Kopenhagen ist mit rund 1,9 Mio. Einwohnern die größte Metropolregion Skandinaviens. Er hat die höchste Anzahl internationaler Unternehmen in der Region und beherbergt den größten internationalen Flughafen Nordeuropas. Auf die Region Kopenhagen entfallen gut 40 Prozent der Wirtschaftsleistung Dänemarks. Die Stadt hat zudem in den letzten Jahren ein beständiges, nachhaltiges Wachstum erlebt. Dies wurde auch mit der Verbesserung der Umweltleistung und dem Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft erreicht. ... Der Kopenhagener Hotelmarkt ist eng mit der Entwicklung der dänischen, europäischen und globalen Wirtschaft verbunden. Wie in vielen anderen Teilen der Welt brach die Hotelnachfrage im März 2020 infolge des Ausbruchs der Corona-Pandemie ein, was dazu führte, dass der RevPar im Jahr 2020 deutlich unter das Vorkrisenniveau sank und sich erst im Jahr 2021 allmählich erholte. Vor der Pandemie verzeichnete der Kopenhagener Hotelmarkt eine starke Performance, was auch darauf zurückzuführen ist, dass die dänische Hauptstadt in den letzten Jahren zu einer bedeutenden Mice- Destination aufsteigen konnte. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0