· 

Digitalisierung: Ein Bündel Hausaufgaben / #DigitalHotelDay2022

AHGZ - 2022-43/44 - Seite 2030-2032: Beim ersten Digital Hotel Day von ahgz und dfv Conference Group wurde der Digitalisierungsgrad der Hotellerie in Deutschland auf den Prüfstand gestellt. Der Kongress zeigte: Es gibt großen Aufholbedarf.> Die digitale Transformation der Hotellerie und Gastronomie in Deutschland schreitet zwar voran, doch gibt es für die Branche offenkundig noch einige Hausaufgaben zu erledigen. Marketing, Personalsteuerung, Bezahlsysteme oder Prozess- und Website-Optimierung: Hotels suchen nach praxisnahen Lösungen und passenden Schnittstellen, um Effizienz und Synergien für ihre komplexe und diffizile Infrastruktur zu schaffen. Welche Möglichkeiten es gibt, wo die digitalen Potenziale für die Branche schlummern und welche Innovationen auf den Markt drängen, darüber diskutierten 150 Entscheider aus der Hotellerie beim ersten Digital Hotel Day von ahgz und dfv Conference Group. Marco Nussbaum, Mitgründer von prizeotel und Vorreiter in Sachen digitaler Transformation in der deutschen Hotellerie, zeichnete in seiner Kongress-Keynote ein Big Picture zur Lage der Branche und sprach hierbei deutliche Defizite an: „Der digitale Rahmen für Privathotels", so die programmatische Überschrift des Vortrags. Marco Nussbaum berichtete, dass er etwa im Vergleich zu skandinavischen Ländern in Deutschland generell einen großen Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung ausmache. Er ruft die Branche in Deutschland dazu auf, eine „Aufhol-Rallye" zu starten und sich digitalen Innovationen gegenüber aufgeschlossen zu zeigen. ... Insbesondere beim Thema Social-Media-Marketing ist die von Marco Nussbaum angesprochene „Aufhol-Rallye" offensichtlich notwendig. Dies unterstrich der Vortrag von Frederike Biehler, Consultant bei Online Birds Hotel Marketing Solutions. Sie beruft sich auf den Hotel Digital Score Branchen- Report 2022, für den das auf Hotel Online Marketing spezialisierte Unternehmen Online Birds verantwortlich zeichnet, und exklusiv auf dem Digital Hotel Day präsentiert wurde. Laut ihrer Auswertung betreiben lediglich 7 Prozent der von Online Birds analysierten 15.000 Hotels in Deutschland Social- Media-Marketing, bei 71 Prozent sind die Aktivitäten eher „schwach". ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0