· 

3 Tipps für digitale Performer - „Hotel Digital Score Report 2022“

Top hotel - 2022-10/11 - Seite 42-: Deutsche Privathotels haben sich beim Onlinemarketing leicht verbessert. So lautet das Ergebnis des „Hotel Digital Score Report 2022“. Dennoch bleibt das Ausbaupotenzial hoch. Welche Stellschrauben dabei besonders Sinn machen. > Einen Performance-Anstieg um zehn Prozent beim Online-Marketing zeigt die deutsche Hotellerie gegenüber dem Vorjahr. Das geht aus dem „Hotel Digital Score Report 2022“ von Online Birds hervor, der mehr als 15.000 deutsche Privathotels analysiert hat. Ausgewertet wurden mehr als 1,5 Millionen Datensätze in den Kategorien Social Media Marketing, SEO, SEA, Webdesign und E-Mail-Marketing. Das Ergebnis macht deutlich: Viele Hoteliers haben im Zuge der Coronapandemie die Bedeutung des Onlinemarketings für ihre Häuser neu bewertet. Auf Gästeseite wiederum hat Corona dazu geführt, dass mehr denn je im Internet gesucht und gebucht wird. … 1. Internet Booking Engine: Wer eine IBE einbindet, bietet direkte Buchbarkeit. Die Buchungsleiste und der Buchen-Button sollten auf jeder Seite gut sichtbar, besser noch als „sticky“ Element, das seinen Platz während des Scrollens behält. Die Gäste sollten jederzeit die Möglichkeit haben, einfach und schnell eine Direktbuchung durchzuführen. 2. Tracking Tools: Eine Vielzahl kostenloser Tools ermöglicht es, im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen die Webseite zu analysieren und wertvolle Kennzahlen wie Sitzungsdauer, Absprungrate oder Seitenbesuche auszulesen. So können die Seiten optimal auf die Gäste ausgerichtet und für Buchungen optimiert werden. 3. Social-Media-Marketing: Bei Social Media stehen Kreativität und Individualität im Vordergrund, um die Alleinstellungsmerkmale eines Hotels hervorzuheben. Wichtig jedoch: Qualität geht über Quantität. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0