· 

Magazin: Orkla - Pizza-Imperium wächst weiter

foodservice - 2022-10 - Seite 10-: Das norwegische Konsumgüterunternehmen Orkla baut sein europäisches Pizza-Portfolio weiter aus. Mitte September verkündete Orkla den Erwerb einer Mehrheit der Anteile an Da Grasso, eine der führenden Pizza-Franchise-Ketten in Polen mit landesweit 193 Filialen. Da Grasso ist aktuell im Besitz von Karolina Rozwandowicz (95%) und der Geschäftsführerin Magdalena Piróg (5%). Nach der Transaktion hält Orkla 74 Prozent der Anteile an dem Unternehmen, während die Minderheitsaktionäre die restlichen Anteile halten werden. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal abgeschlossen sein. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0