· 

Positionierung: Hier geht’s um bestes Fleisch / Restaurant Kapitales vom Rind München

AHGZ - 2022-39/40 - Seite 17-: Simi Bersts Restaurant Kapitales vom Rind in München ist mit grammgenau abgewogenen und im Lokal gegrillten Cuts ein Anziehungspunkt für Steak-Fans - und das seit mehr als einem Jahrzehnt> Das KvR, wie Berst sein Lokal nannte, steht für „Kapitales vom Rind“ und löste das legendäre Rolandseck ab, ein In-Lokal in München-Schwabing. Das machte den Start im Jahr 2011 nicht einfacher. „Es hat gedauert bis wir ankamen - und es gab viele Zweifler“, so der Wahlmünchner. Mittlerweile hat das KvR allerdings eine Alleinstellung unter den Steakrestaurants der Stadt, was am speziellen Prozedere liegt: Der Gast sucht sich sein Steak an der Fleischtheke oder am Dry Aged-Reifeschrank aus, es wird grammgenau abgewogen und anschließend auf dem offenen Holzkohlegrill - und zwar direkt im Gastraum - je nach Wunsch gegrillt und zubereitet. ... Mit einer der Gründe für den Erfolg bei einer großen heterogenen Zielgruppe ist sicherlich die Tatsache, dass Simi Berst bewusst nicht nur Fleischfans anspricht: „Wir hatten von Anfang an nicht nur Steaks“, betont der 57-Jährige. Veganes ebenso wie Vegetarisches wird geboten, Suppen und Vorspeisen, Salate und tagesfrischer Fisch. Und tatsächlich ist auch hier die Nachfrage nach Fleischlosem gestiegen. „Es ist einfach für jeden etwas dabei, auch auf unserer Kinderkarte, da wir sehr viele Kinderpartys und Familienfeste haben.“ ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0