· 

Tag im Zeichen der Gastronomie

Gastrotel - 2022-03/04 - Seite 59-: Zum dritten Mal organisierte der DEHOGA Ostwestfalen die Veranstaltung Gastro Upgrade, in der es um Ideen, Strategien und das diesjährige Schwerpunktthema Motivation ging. Der Branchentag fand am 15. August im Lokschuppen Bielefeld statt> Erstmalig startete der Tag mit einer nichtöffentlichen Jahreshauptversammlung für Mitglieder des DEHOGA Ostwestfalen. Der Verband informierte diese über politische Geschehnisse und die Arbeit aus den Kreisen und dem Landes- und Bundesverband. Als Gastredner berichtete Wolfgang Draeger, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Bielefeld, über die aktuelle Situation des Arbeitsmarktes. Anschließend eröffnete Andreas Büscher, Präsident des DEHOGA Ostwestfalen und Regionalpräsident des DEHOGA Nordrhein- Westfalen, den öffentlichen Teil. Durch dessen Programm führte Radio Bielefeld- Moderatorin Bettina Wittemeier. Den Start machte ein Gespräch zwischen Bielefelds www.gastrotel.de Oberbürgermeister Pit Clausen und Andreas Büscher über die Bedeutung der Gastronomie. Im weiteren Verlauf folgten zwei Impulsvorträge: Rasmus Stjernholm, CEO und Gründer des Beratungsunternehmens Gastromotion sowie Inhaber von sechs Restaurants, referierte zu dem Thema „Motivation und Zufriedenheit im Arbeitsalltag". ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0