· 

TRINKtime: Fruchtsäfte - Saftiges aus der Region?

24 Stunden Gastlichkeit - 2022-05 - Seite 1010-: Regionalität und Nachhaltigkeit werden bei Fruchtsäften immer wichtiger. Doch woher stammen die Rohstoffe überhaupt? > Pur, als Schorle oder im Mix: Die Bundesbürger lieben Fruchtsäfte. Deutschland ist und bleibt mit 30 Litern pro Kopf Weltmeister beim Fruchtsaftkonsum. Regionalität, Bio-Qualität und Mehrwegverpackung spielen für Verbraucher dabei eine immer größere Rolle. Das ist das Ergebnis einer Verbraucher-Umfrage von 2021, die der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) beauftragte. Etwa die Hälfte der Befragten, und damit 9 Prozent mehr als im Vorjahr, bevorzugt regionale Fruchtsäfte. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0