· 

Strategie: Sacher macht sich auf in die Berge

AHGZ - 2022-37/38 - Seite 21-: Das Astoria Resort Seefeld firmiert als Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol. Für die Marke Sacher ist das ein Meilenstein> Das Astoria Resort Seefeld ist jetzt als Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol auf dem Markt. Mit diesem Schritt tritt die Sacher Gruppe in die Resort- Hotellerie ein. Das Astoria Resort Seefeld, seit 1950 in Familienbesitz und seit 2015 unter der Führung von Elisabeth Gürtler, liegt 1200 Meter über dem Meer, eingebettet in einen rund 20.000 Quadratmeter großen Park. Das großzügige, familiär geführte 5-Sterne-superior-Resort wurde in den vergangenen Jahren umfangreich erweitert, umgebaut und verfeinert. Das Resort verfügt über einen 4700 Quadratmeter großen Wellnessbereich, ein Haubenrestaurant sowie 81 Suiten und Zimmer. „Das Astoria, das meine Eltern 1950 erwarben, ist untrennbar mit meiner Familie verbunden; ebenso natürlich die Sacher Hotels, die ich mehr als 25 Jahre lang mitgestalten durfte“, so Elisabeth Gürtler. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0