· 

Übernahme: Neuer Multi-Brand-Riese / HR Group (HRG)

AHGZ - 2022-37/38 - Seite 9-: Die HR Group (HRG) hat die österreichische Vienna House Hotelgesellschaft und deren operative Betriebsgesellschaften übernommen. Allerdings geht die Marke Vienna House an Wyndham> Mit dem Zusammenschluss zum 7. September wurde auch die zeitnahe Übernahme aller Vienna House Immobilien von Vienna House Capital und U City fixiert. Die in Berlin ansässige HR Group hat große internationale Pläne. Ziel sei der Aufbau eines „richtungsweisenden Hotelunternehmens und damit Europas führender Owner-Operator mit starker Multi- Brand-Plattform“, hieß es in einer Mitteilung. Durch den Zusammenschluss mit Vienna House erhöht sich die Zahl der von HRG betriebenen Hotels in Eigentum, Pacht und Management auf 145 sowie 20 unterzeichnete Projekte. Parallel erwirbt Wyndham Hotels & Resorts die Marke Vienna House, künftig heißt sie Vienna House by Wyndham. Das US-amerikanische Unternehmen Wyndham gilt als weltweit größtes Hotel-Franchise-Unternehmen mit rund 9000 Hotels in über 95 Ländern. Für Wyndham ist es die 23. Marke. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0