· 

Melia Frankfurt City: Ein völlig neues Level

Superior Hotel - 2022-03 - Seite 12-14: Superior Hotel richtet sich an die inhabergeführte Hotellerie, Melia ist eine globale Hotelkette. Dennoch: Was könnte sich ein Familien- oder Eigentümerbetrieb, etwa ein Stadthotel, vom Flaggschiff der Spanier in Deutschland abschauen? Ein Besuch im neuen Melia Frankfurt City> Die Umgebung ist schon mal angenehm und inspirierend. Hat man erst einmal den Messeturm („Bleistift") samt Jonathan Borofskys 21 Meter hohem Hammering Man erreicht, steht man auch schon mitten in dem, worum es in Frankfurt vorrangig geht: Anlagen. Hier jedoch keine Geld-, sondern Grünanlagen. Nach der Friedrich-Ebert- und der Ludwig-Erhard-Anlage folgt nordwärts an der B 8 entlang die Senckenberganlage. ... Das ist mal eine Lobby. Das im Juni 2021 eröffnete Melia' Frankfurt City empfängt den Gast mit beeindruckender Weitläufigkeit und viel Tageslicht. Das ist ganz im mallorquinischen Sinne - in Palma steht das Stammhaus der immer noch mehrheitlich von Familie Escarrer geführten Hotelkette - elegant, dezent, wertig, großzügig und offen gestaltet. Die Übergänge zwischen Rezeption, Lobby, Bar und Restaurant sind fließend und die Möblierung in der Lobby passt sich unterschiedlichen Gästebedürfnissen an: Hochtische, Sessel und bequeme grau gepolsterte Sofas, man kann chillen, arbeiten, einen Kaffee oder Drink nehmen, sich treffen oder lesen - so gibt es etwa eine überzeugende Buchauswahl an Kunst-, Design- und Architekturbüchern. Echte Grünpflanzen vervollständigen den guten Eindruck. Dabei wirkt das Ganze wie aus einem Guss, puristisch und neutral. Das sei wichtig zum Beispiel für Firmenfeiern und Incentives, sagt mir Ann-Katrin Nahrgang, Cluster Director of Sales & Marketing für alle Melia'-Häuser in Frankfurt, die mich durch das gesamte Haus führt. Weil man so nämlich die Lobby entsprechend branden kann, zum Beispiel mit extra Farben, die der Kunde buchen kann. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0