· 

Jams Music Hotel in München: Leben auf 33rpm

Superior Hotel - 2022-03 - Seite 10-11: München war schon immer die deutsche Disco- und Soul-Stadt. Da braucht es natürlich ein entsprechend Schallplatten-affines Hotel. Das gibt es tatsächlich seit 2019 und startet jetzt so richtig durch. Licht aus, Spot an: das Jams Music Hotel von Alexander Kaufmann> ... Gründer Alexander Kaufmann, 54, spricht mit seinem Jams Music Hotel Munich, das er als Projektentwickler und Co-Innenarchitekt aus der Taufe gehoben hat, keineswegs ausschließlich das Alterssegment Ü50 an. Zu den popkulturell sozialisierten Babyboomern, die aus eigener Lebenserfahrung vor allem in den 1970er bis 1990er Jahren firm sind, gesellen sich als Zielgruppe markenbewusste jüngere oder Retro-vernarrte Generationen, die „Disco", „Bowie" oder jazz" eher als zeitloses, wertiges Premiumprodukt wahrnehmen. Insofern passt es, dass das Ambiente, die Zimmereinrichtung, das Angebot von Restaurant und Bar sehr individuell, detailverliebt, stimmig und höchst instagrammable sind. Da ziert das Flugzeug vom Cover der Beastie-Boys-Debüt-LP eine Hotelzimmerwand, ein Breitcordsofa in Grün lädt zum Fläzen, Orange als Farbtupfer zieht sich durchs gesamte Design. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0