· 

Who is who: Sorbet, Granita, Wassereis

chefs - 2022-09 - Seite 47-: Sorbet ist ein milch- und sahnefreies Eis, das mindestens 25 Prozent Fruchtanteil enthalten sollte. Eine Ausnahme gilt bei Zitrusfrüchten - hier genügen 15 Prozent für intensives Aroma. Sorbets sind nicht nur in den warmen Monaten eine leichte, kalorienarme Erfrischung und obendrein vegan, sofern keine Zutaten tierischen Ursprungs wie geschlagenes Eiweiß verwendet werden. Für die Herstellung empfiehlt sich eine Eismaschine, um die Bildung störender Eiskristalle zu verhindern. Bei der Herstellung ohne Eismaschine muss die Sorbetmasse etwa vier bis fünf Stunden gefroren und alle 45 bis 60 Minuten kräftig durchgerührt werden. … Granita ist in seiner Konsistenz dem Sorbet sehr ähnlich. Die gefrorene sizilianische Süßspeise wird in der gängigsten Variante aus Zuckersirup und frisch gepresstem Zitronensaft hergestellt. In Sizilien sind aber auch die Geschmacksrichtungen Mandel, Kaffee und schwarze Maulbeere verbreitet. Bei der traditionellen Herstellungsweise kommt die Mischung für etwa vier Stunden in einen flachen Metallcontainer und wird von Zeit zu Zeit mit einer Gabel aufgekratzt, sobald sich Eiskristalle gebildet haben. … Wassereis ist eine Domäne der Eisindustrie. Es gibt zahlreiche Varianten am Markt. Wassereis unterscheidet sich von der Granita nicht nur wegen des geringeren Zuckergehalts, sondern auch hinsichtlich der Zubereitung, denn das Gefrieren erfolgt ohne Rühren und Aufkratzen. …ff

>>> Branchen: Food > Eis / Desserts / Süßspeisen > Eis

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0