· 

Nachhaltigkeit # Transformation: Der grüne Käfer

AHGZ - 2022-35/36 - Seite 1026-1027: Wie Clarissa Käfer, Aufsichtsratsvorsitzende der Münchner Käfer AG, Nachhaltigkeit umsetzt> Startschuss für die Nachhaltigkeits- Transformation war der jährliche Geschäftsführer-Workshop im Jahr 2020. „Den haben wir genutzt, um das Thema Nachhaltigkeit voranzutreiben. Das sollte jetzt Priorität haben." In Workshops gab es Vorträge zu den Fragen, wie Veranstaltungen klimaneutral gestaltet werden können, was Roboter in Großküchen leisten und warum der globale Ressourcenverbrauch viel zu hoch ist. „Es war eine großartige Veranstaltung, wir waren alle motiviert und inspiriert", bilanziert Käfer. Die Ideen sprudelten und wurden an Pinnwände gepinnt und abfotografiert. „Wissen Sie, was wir davon umgesetzt haben?" fragt Clarissa Käfer. „So gut wie gar nichts." Warum? Sie konnten die anderen nicht überzeugen. „Das Problem war ganz einfach: Wir hatten kein Problem." Die Umsätze im Veranstaltungsgeschäft waren gut, die Restaurants voll und der Einzelhandel florierte. „Es gab keine Notwendigkeit, das Thema Nachhaltigkeit jetzt einzuführen", sagt Käfer und beschreibt die psychologische Distanz, der das Thema Klimawandel unterliegt: „Die Folgen des Klimawandels sind räumlich, zeitlich und kulturell weit von uns entfernt." ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0