· 

HGK-Chef Dr. Urban Uttenweiler: Ruhen uns nicht auf 40 erfolgreichen Jahren aus

Cost & Logis - 2022-07 - Seite 14-15: Dr. Urban Uttenweiler ist Vorstandsvorsitzender der Hotel- und Gastronomie-Kauf eG (HGK). Im Interview mit Cost & Logis spricht er über Geschäftsverlauf, Personalkrise, Inflation, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und das 40-jährige Bestehen der HGK > Herr Dr. Uttenweiler, die Branche hat nach zwei sehr harten Jahren zuletzt wieder Fahrt aufgenommen. Wie verläuft die Entwicklung bei den Betrieben der HGK? Wir lagen in den vergangenen Monaten deutlich über Vorjahr und sogar leicht über dem Niveau aus dem Vor-Pandemie-Jahr 2019. Ob wir das gesamte laufende Jahr mit einem Umsatzplus gegenüber 2019 abschließen können, bleibt abzuwarten. ... Sind die Gäste denn bereit, für nachhaltige Leistung mehr Geld zu zahlen? Der Bereitschaft der Menschen, dafür mehr Geld zu zahlen, sind derzeit noch Grenzen gesetzt. Das muss aber nicht so bleiben. ... Die HGK feiert in diesem Jahr 40 - jähriges Bestehen. Welchen Stellenwert hat dieses Jubiläum für Sie in einer von Unruhe und stetigem Wandel geprägten Zeit? In unserer schnelllebigen Zeit freuen wir uns erst einmal mit unseren Mitgliedern, Mitarbeitern und Lieferanten darüber und feiern das Jubiläum. Es gibt zahlreiche, mit Venture-Kapital im hohen zweistelligen Millionen- Bereich finanzierte Start-ups. Aber nicht alle von ihnen erleben einen zweistelligen Geburtstag. Ich bin vor allem dankbar, dass wir seit 40 Jahren aus eigener Kraft hier im Markt unterwegs und bislang auch gut durch die zuletzt schwierige Zeit gekommen sind. Mehrere Groß- und Fachhändler haben sich für unseren Part, besonders im Jahr 2020, bedankt. Offenbar haben wir in der Zahlungskette doch einiges abgepuffert. Allerdings ist das Jubiläum keineswegs ein Grund, sich auszuruhen. Es spornt uns vielmehr an, unser Geschäftsmodell stetig weiterzuentwickeln. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0