· 

Marketing: Einzigartig mit Strategie

Top hotel - 2022-07/08 - Seite 34-37: Das Logo und das Corporate Design sind elementare Bestandteile eines Hotel- beziehungsweise Unternehmensauftritts. Ihnen kommt die Aufgabe zu, für Wiedererkennung im Marketing zu sorgen. Markenexperten erläutern, worauf es bei der Gestaltung und Umsetzung ankommt - Hotelbeispiele aus der Praxis inklusive. > „Corporate Design ist mehr als eine Wortund Bildmarke. Es ist die gestalterische Manifestation des Unternehmens, die visuelle Übersetzung der Markenidentität“, sagt Thomas Piske. Als Inhaber der Full-Service-Werbeagentur „tp“ in Freiburg kennt sich der Tourismuskaufmann und Mediendesigner mit dem Thema aus. „Das Corporate Design transportiert die Werte, die Vision und den USP, also das Alleinstellungsmerkmal eines Hotelbetriebs, macht ihn als Marke spür- und erlebbar - gegenüber - potenziellen - Gästen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern.“ Insofern sind seine Bestandteile vielfältig: Name und Logo gehören dazu, der Claim, fest definierte Schriften, das Wording, Farben, Formen, Bildwelten, Sound, Duft, Papierqualitäten, Haptiken und einiges mehr. … Die Falkensteiner Hotels mit Sitz in Wien haben sich bei der Entwicklung ihres Corporate Designs beispielsweise ihres Namens bedient. … „Wir sind eine Gruppe individuell geführter Hotels, jedes Haus ist einzigartig“, sagt Mark Kantioler, Marketing Manager bei Falkensteiner Hotels. „Die Design-Linie unseres Corporate Brandings zählt allerdings zu den Standards, die sich als roter Faden durch das Unternehmen ziehen.“ Bevor es an die Entwicklung eines neuen Corporate Designs geht, sind zunächst strategische Fragen zu beantworten, weiß Miriam Valentini, Mitinhaberin von Müller Valentini in Berlin, einer Agentur für Markendesign mit dem Schwerpunkt Place Branding: Was ist die Identität des jeweiligen Hotels? Was macht es besonders? Wie will es sich zukünftig positionieren? „Erst wenn dieses inhaltliche Grundgerüst steht, kann daraus eine kommunikative und visuelle Welt kreiert werden und ein authentisches Markenbild entstehen, das von innen heraus gelebt wird“, so Valentini. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0