· 

Branchenpolitik: Die Denkfabrik schreitet voran - Denkfabrik Union der Wirtschaft

Top hotel - 2022-07/08 - Seite 42-43: Die im vergangenen Jahr gegründete Denkfabrik Union der Wirtschaft geht neue Wege abseits der üblichen Lobbyisten-Trampelpfade. Unter Hochdruck arbeitet sie derzeit an der Krisenprävention für den Herbst. > „Wir sind eine Plattform für Menschen aus der Tourismus-, Hospitality- und Foodservice-Industrie, die im Normalfall gar nicht aufeinander treffen und sich inhaltlich austauschen würden“, sagt Marcel Klinge (41). „Wir sprechen über Zukunftsthemen wie Digitalisierung, New Work, Nachhaltigkeit, Demografie oder Lebensqualität, wollen aus der Jammerecke raus und progressiv mit guten Ideen und Konzepten nach vorn gehen. Uns geht es um gemeinsame Anliegen und nicht um Unterschiede.“ Der promovierte Sozialwissenschaftler und ehemalige tourismuspolitische Sprecher der FDP im Bundestag ist heute Vorstandssprecher der Mitte 2021 gegründeten Denkfabrik Union der Wirtschaft (UdW). Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Marcus Fränkle vom Hotel Der Blaue Reiter in Karlsruhe und Alexander Aisenbrey vom Öschberghof in Donaueschingen bearbeitet Klinge ein breites Themenfeld. Unterstützt wird der Vorstand von einem Präsidium mit Gerhard Bruder vom Culinary Institute an der Spitze. … Erste Ergebnisse und Aktionen > Im ersten Vierteljahr beschäftigte sich die UdW intensiv mit der Mitarbeiter-Problematik, die sich spätestens seit der Coronapandemie auf alle Industrie-Bereiche niederschlug. Dabei wurden drei Themenblöcke definiert: Neue Mitarbeiter gewinnen, aktuelle halten und frühere zurückgewinnen. „Von uns erarbeitete Papiere enthalten immer eine Priorisierung, denn Politiker stellen stets die Frage: Was davon sollten wir als erstes tun?“, so Klinge. Bei der neuen Generation von Bundestagsabgeordneten käme das neue Format einer Denkfabrik gut an, denn sie unterscheide sich in vielem von der bisher üblichen Lobby-Arbeit. … Dialog-Event und Foodtruck-Aktion > Zweimal im Jahr wird die UdW künftig ein Dialog-Event mit wechselnden Schirmherren organisieren, das erste fand am 25. April mit MdB Claudia Müller, Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus, statt. Mitte Juni gab es zudem eine Aktion vor dem Deutschen Bundestag in Berlin. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0