· 

Food-Memory: Bestimmte Zutaten und Rezepte geben Gästen Kindheitserinnerungen zurück

First Class - 2022-08 - Seite 20-21: Die Kindheit prägt unser kulinarisches Bewusstsein. Ein bestimmter Geschmack oder Geruch versetzt uns unwillkürlich in die Vergangenheit und lässt Er-innerungen aufsteigen. Wer heute seinen Essensstil sucht oder zu definieren versucht steht wie vor einem Puzzle, bei dem er seine Kindheit wieder zusammensetzt. Franziska Richard, Direktorin im Bellevue Parkhotel in Adelboden, und Küchenchef Jürgen Willing interessieren sich bereits seit Langem für das Thema kulinarische Kindheitserinnerungen, weshalb sie Gäste des Hotels nach ihren Lieblingsspeisen gefragt haben. … Französische Schmankerl > Rund zehn Kilometer nordwestlich der Stadt Colmar liegt Kaysersberg. In einem Anwesen aus dem 18. Jahrhundert residiert das 5-Sterne-Hotel Le Chambard mit 33 Zimmern inklusive sechs Suiten, der Marius Bar, einem Veranstaltungsraum sowie Spa-Bereich. In diesem Ensemble möchte Familie Nasti die französische Lebenskunst erhalten und der Elsässer haute cuisine Tribut zollen. Das Vorhaben konnte gut umgesetzt werden, schließlich kann das hauseigene Gourmetrestaurant La Table d’Olivier Nasti bereits zwei Michelin-Sterne vorweisen. Auch in der traditionell gehaltenen Winstub kann der Gast regionale Aromen verkos¬ten. Traditionen neu interpretieren > Die bayerische Wirtshausküche gehört zu den beliebtesten Regionalküchen in Deutschland, ist allerdings sehr fleischlastig. Den Trend-Druck hin zu leichter, frischer, vegetarisch und vegan ist auch in den Münchener Wirtshäusern Ayinger am Platzl und Ayinger in der Au zu spüren. Der Kulinarische Direktor Alexander Raddatz-Bianco weiß aber, was zu tun ist: „Leichter werden und dabei wieder zurück zum Ursprung, das ist unsere Philosophie, mit der wir immer stärker das Typische der bayerischen Küche mit den sich verändernden Wünschen unserer Gäste verbinden wollen“, erklärt er. Wichtig sei dem Foodexperten auch, klar zu definieren, was das Bayerische im Kern eines Gerichts ausmacht. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0