· 

Die Wertschätzung für qualitativ hochwertigen Kaffee wird bleiben / Bernd Anton, WMF Professional Coffeemachines

foodservice - 2022-07/08 - Seite 61-: Bernd Anton, Managing Director Germany, WMF Professional Coffeemachines, Geislingen, über die aktuelle Situation am Markt für professionelle Kaffeemaschinen, steigende Preise für Rohstoffe und Serviceleistungen rund um die Geräte> Sie sind seit Mai Managing Director Germany bei WMF Professional Coffeemachines. Welche Ziele haben Sie sich gesetzt? Wir bauen und vertreiben als WMF nun seit 1927 Kaffeemaschinen für professionelle Anwendungen. Die dabei erreichte starke Marktposition wollen wir natürlich halten und weiter ausbauen - mit überzeugenden Angeboten und Lösungen, die unsere Kunden in allen Marktsegmenten unterstützen. In diesem Zusammenhang gehört es sicher zu meinen wichtigsten Aufgaben, zusammen mit meinem Team und unseren Kunden die aktuellen wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie hinter uns zu lassen, die sich in allen Branchen-Segmenten zeigt. Die Nachfrage betrifft in der Regel nicht nur die Kaffeemaschinen, sondern auch Serviceleistungen. Welche Rolle spielt WMF als Servicepartner? Sie spielen eine entscheidende Rolle: Mit dem europaweit größten firmeneigenen Servicenetzwerk der Branche decken wir die Marktanforderungen nach Prozessstabilität und -sicherheit vollumfänglich ab. Langjährig beschäftigte Servicetechniker, top ausgebildet, die in einem gewachsenen Vertrauensverhältnis mit den Kunden agieren, sind einer unserer zentralen Erfolgsfaktoren. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0