· 

Umsätze im Gastgewerbe kommen aus Corona-Tief

AHGZ - 2022-29/30 - Seite 1-: Laut Statistischem Bundesamt steigerten sich die Umsätze im Gastgewerbe im Mai im Vergleich zum April real um 8,5 Prozent (nominal 9,8). Im Vergleich zum Mai 2021 hat sich der reale Umsatz mehr als verdoppelt (plus 126,8 Prozent). Hotels und sonstige Beherbergungsunternehmen verzeichneten im Mai 2022 zum Vormonat ein reales Umsatzplus von 8,2 Prozent. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0