· 

Kaffee, Tee & Frühstück > Kaffeetrends - Mit Geschmack durchs Jahr: Frühling (2)

AHGZ - 2022-29/30 - Seite 1020-: Wenn das Thermometer langsam steigt, verspüren die Menschen Lust auf Frisches. Jetzt können Gastronomen mit Temperaturverläufen spielen. Am einfachsten lässt sich ein Cappuccino aus Espresso und kaltem Milchschaum zubereiten. Gästen mit Vorliebe für Alkoholhaltiges kann eine Mischung aus warmem Espresso, Martini und kaltem Milchschaum serviert werden. Im Martini-Glas gereicht, macht die Kreation auch optisch einiges her. Was im Frühling immer gut schmeckt, sind Karamell, Nougat, Nuss- und Steinobstaromen. So richtig sauer darf es noch nicht sein. Auch beim Wein gilt: lieber Grauburgunder als Riesling. Eine Bohne, die sich jetzt gut verarbeiten lässt, stammt etwa aus der Linie „Hibrido de Timor". Wenn es draußen wärmer wird, kommen milchige Kombinationen besser an als sahnige. Wobei ich finde, dass nichts gegen fetthaltige Kuhmilch spricht. Wer es ganz abgefahren möchte, kann Wasserbüffelmilch verwenden. Für den Frühling eignen sich auch Toppings mit Milchschaum, die beispielsweise mit Aprikosensirup versetzt werden. Kräuter sind eine weitere Option. So bringt Oxalklee eine Himbeer-Rhabarber-Note mit, die hervorragend in die Jahreszeit passt. …ff

>>> Branchen: Alkoholische Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails alkoholisch

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0