· 

Jeeves fährt Aufzug / Robotise

hotelbau - 2022-04 - Seite 61-: Trifft ein Gast einen Roboter im Aufzug ... das ist nicht der Einstieg in einen Witz, sondern im Anfang des Jahres neu eröffneten Radisson Red Vienna an der Tagesordnung. Das Hotel nutzt Jeeves, den Roboter des Münchener Start-ups Robotise, als Minibarersatz, um die Gäste mit Getränken, Snacks, Zahnbürsten und anderen Hygieneartikeln auf den Zimmern zu versorgen. Dazu kann der rollende Butler zwei Aufzüge nutzen, mit denen auch die Hotelgäste unterwegs sind. Jeeves ruft den nächsten verfügbaren Lift in seine Etage, wählt dann die Zieletage und kann sogar die Tür so lange aufhalten, bis er in die Kabine getuckert ist. „Konnektive Aufzüge ermöglichen es, cloudbasierte Services - wie hier die Ansteuerung der Aufzüge durch Roboter, aber auch die KI-gestützte prädiktive Wartung oder den Aufzugruf per Smartphone - flexibel und nach Bedarf einfach freizuschalten, ohne Eingriff in die Hardware", erklärt Erik Kahlert, Geschäftsführer Kone DACH. Entsprechend schnell konnte Jeeves vernetzt werden. ...ff

>>> Branchen: Technik > Haustechnik und Sicherheit > Aufzüge, Technik > Haustechnik und Sicherheit > Roboter / Automation in Hotellerie und Gastronomie

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0