· 

Impulse: Abschätzung von Reduktionsmaßnahmen

First Class - 2022-06/07 - Seite 16-: Wie viele Treibhausgasemissionen könnten durch die Reduktion fleischhaltiger Gerichte in der Gemeinschaftsgastronomie eingespart werden? Das ist eine von 13 Maßnahmen, deren jährliches Treibhausgasminderungspotenzial das Umweltbundesamt berechnet hat. Publiziert wurden die Ergebnisse im Mai im Text 48/2022, Teilbericht „Abschätzung von THG-Einsparungen von Maßnahmen und Instrumenten zu nachhaltigem Konsum“. Insgesamt könnten durch die Maßnahmen - ohne Berücksichtigung von Überschneidungen - im Referenzjahr 2030 rund 12 bis 20 Mio. Tonnen CO2e eingespart werden. Besonders hohe Potenziale liegen u. a. in den Vorschlägen Mobilitätsmanagement, Pkw-Reduktion, Phase-Out fossiler Heizkessel einschließlich Gaskessel. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0