· 

Hotelier des Jahres 2022 > Die Trophäe - ahgz Award designed by Matteo Thun

AHGZ - 2022-27/28 - Seite 1024-: Die neue Sieger-Trophäe ist aus Holz. Sie steht für eine menschenfreundliche Architektur> In diesem Jahr hat erstmals der brillante Architekt und Designer Matteo Thun die Siegertrophäen gestaltet. „Mit der Auszeichnung der ahgz (Hotelier des Jahres und Special Award) werden nur die Besten in der Hospitality Branche ausgezeichnet. Es ist mir eine Ehre, die Trophäe für diesen wichtigen Award gestalten zu dürfen. Sie ist natürlich aus Holz", erklärt Matteo Thun. Die Begründung liefert er gleich mit: „Holz steht für technische und ästhetische Langlebigkeit. Es hat einen praktisch endlosen Lebenszyklus und verkörpert die Idee des Bauens im Einklang mit der Umgebung, der lokalen Kultur und Wirtschaft. Holz ist multitaktil und entwickelt eine herrliche Patina, es altert gut. Im Interior gleicht es das Raumklima aus und stärkt das Immunsystem. Es lässt nach wenigen Minuten die Herzfrequenz sinken." ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0