· 

Benchmark-Studie: So digital ist das Gastgewerbe

AHGZ - 2022-27/28 - Seite 22-: Wie weit ist die Digitalisierung in Hotellerie und Gastronomie vorangeschritten? Welche Bereiche stehen im Fokus und wo hakt es? Eine aktuelle Studie gibt Aufschluss> Ob Geschäftsreise, Urlaub oder der Restaurantbesuch, die auch 2021 geltenden coronabedingten Schließungen und lange geltenden Maßnahmen wie 3G- bzw. 2GRegelungen schränkten den Betrieb von Hotels und Restaurants noch bis ins erste Jahresdrittel erheblich ein. Um die Auswirkungen abzufedern und sich für die Zukunft zu positionieren, setzen zahlreiche Betriebe verstärkt auf die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und Services: Viele bauten im zweiten Corona- Jahr Online- Lieferservices auf, optimierten interne Prozesse oder stellten auf kontaktloses Bezahlen um. Umdenken ist gefragt. Schritt für Schritt erweiterten 70 Prozent der Unternehmen ihr bestehendes Angebot um digitale Produkte und Geschäftsmodelle. Die Benchmark-Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2021/2022“, die Techconsult zum sechsten Mal im Auftrag der Deutschen Telekom durchgeführt hat, hat nun erneut aufgedeckt, inwieweit die Digitalisierung im Gastgewerbe inzwischen vorangeschritten ist. Mit 57 von 100 möglichen Indexpunkten ist der Digitalisierungsgrad in der Branche gegenüber dem Vorjahr gleich geblieben. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0