· 

Marktforschung: Es geht! - Nachhaltigkeitsumfrage

24 Stunden Gastlichkeit - 2022-04 - Seite 10-14: Es geht um unseren Planeten und die kommenden Generationen. Nachhaltigkeit betrifft aber auch Ihren Umsatz, wie die Teilnehmer unserer Nachhaltigkeitsumfrage bestätigten. Welche Maßnahmen ergreifen Betriebe des Außer-Haus-Marktes bereits? Nachhaltigkeit ist komplex - das steht außer Frage. Trotzdem lässt sie sich auch im Außer-Haus-Markt auf einzelne Maßnahmen herunterbrechen und umsetzen. Wie ist der Status quo in der Branche? Das wollten wir bei unserer Online-Umfrage im April/Mai 2022 von unseren Fachlesern wissen. 811 Praktiker und Entscheider aus der Gastronomie (36 %), Hotellerie (16 %), Gemeinschafts- (30,3 %) und Schulverpflegung (17,7 %) haben uns geholfen, ein Bild zu zeichnen. Die Betriebsgröße verteilte sich dabei zu je einem Drittel auf Kleinstunternehmen (weniger als zehn Beschäftigte), Kleinunternehmen (10-49 Beschäftigte) sowie solche mit mehr als 50 Beschäftigten, darunter auch Großunternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern. …Die Hauptgründe sind klar: Angst vor dem Klimawandel, den Planeten schonen und den (eigenen) Kindern eine Zukunft ermöglichen. Es gibt aber auch andere Gründe: „Ein wirtschaftlicher Erfolg geht nur mit nachhaltigem Handeln einher“, erklärt z. B. Christian Wieser, Leiter Gastronomie & Services bei InfraServ Gendorf. Dass man im Umgang mit Strom, Gas und Wasser auch Geld sparen kann, ergänzt Anton Maier, Küchenchef im Provinz- und Missionshaus Hl. Kreuz, als Argument. Weitere Vorteile sieht er darin, dass ein nachhaltiger Einkauf zur Förderung nachhaltiger Lieferanten und zur Veränderung bei anderen Unternehmen beiträgt und auch Arbeitsplätze in der Region erhält. … Eigene Zertifizierung? Wie sieht’s mit der eigenen Zertifizierung aus? 35,4 % der befragten Betriebe sind zertifiziert. An erster Stelle mit deutlichem Abstand rangiert die Bio-Zertifizierung, welche über 80 % der Teilnehmer absolviert haben. Auf den weiteren Plätzen, aber jeweils unterhalb der 10-%-Marke rangieren EMAS, das DGE-Nachhaltigkeitsmodul, GWÖ, das Greentable-Siegel und ISO 50001. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0