· 

Wettbewerbsrecht: Haferkater verklagt Müller Milch

foodservice - 2022-06 - Seite 11-: Das Start-up Haferkater klagt gegen die Molkerei Alois Müller. Die Berliner halten die Bezeichnung „Porridge“, die die Molkerei für ein neues Produkt verwendet, für Verbrauchertäuschung. Der erste juristische Angriff ist nach Recherchen der Lebensmittel Zeitung (ebenfalls dfv Mediengruppe) jedoch gescheitert. Ein vorausgegangener Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb des Müller-Produktes beim Landgericht Hamburg war erfolglos. Haferkater, an dem Katjes Greenfood beteiligt ist, hält den von Müller Milch verwendeten Begriff „Porridge“ für irreführend: Die Verbraucher erwarteten bei dieser Begrifflichkeit einen Haferbrei. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0