· 

Rekordtief für Milchabsatz

foodservice - 2022-06 - Seite 54-: Nach Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) ging der Pro-Kopf-Verbrauch sogenannter Konsummilch im vergangenen Jahr in Deutschland auf durchschnittlich nur noch 47,8 Kilo zurück (-2,2 kg). Als möglichen Grund für den Abwärtstrend wird der verstärkte Konsum pflanzlicher Alternativprodukte genannt. Sprich: von Hafer-, Soja-, Mandel-, Cashew-, Erbsen-, Kokosnuss- oder Pistazien-Drinks. Milchersatz darf in der EU nicht mit der Bezeichnung „Milch" in Verkehr gebracht werden, weshalb dann meist „Drink" auf der Packung steht. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0