· 

Weiterbildung: Meister machen - fördern lassen / Walter und Margarete Müller Stiftung

Küche - 2022-06 - Seite 86-87: Bundesweit haben bereits mehr als 1.700 Köchinnen und Köche ein Einzelstipendium der Walter und Margarete Müller Stiftung bekommen. Viele weitere könnten diese Chance nutzen, denn jede Bewerbung ist herzlich willkommen. > Es ist schon beeindruckend, dass es Menschen und Institutionen gibt, die eine solche finanzielle Unterstützung möglich machen, gerade in dieser Zeit." Luca Zeitsmann ist die Dankbarkeit anzumerken, als er von seinen Erfahrungen mit der Walter und Margarete Müller Stiftung berichtet. Der heute 25-jährige Koch und Küchenmeister hatte sich 2021 entschieden, in Villingen-Schwenningen eine Weiterbildung zum diätetisch geschulten Koch (DGE) zu machen und war als VKD-Mitglied auf die Seminare des Verbands gestoßen. … Stiftungszweck Nachwuchsförderung > Der junge Koch und seine Einstellung zur Weiterbildung hätten Walter und Margarete Müller bestimmt gefallen. Das kinderlose Unternehmerehepaar aus Hamburg hatte zu Lebzeiten verfügt, dass deren Vermögen posthum gezielt für die Weiterbildung von Köchinnen und Köchen eingesetzt werden sollte. „Walter Müller war selbst ein sehr talentierter Koch und Küchenmeister, er konnte fantastisch kochen und hatte mehrere Begabungen", erinnert sich Wolfgang Sprandel, ein guter Freund der Müllers und bis zum heutigen Tag der Stiftung so eng verbunden wie kein anderer. Sprandel ist seit der Gründung 1989 dabei, er zeichnete als Vorstandsvorsitzender viele Jahre verantwortlich und gab dieses verantwortungsvolle Amt vor Kurzem in die Hände des Hoteliers Marc Dechow. Die Vorstandsarbeit in der Stiftung ist ein Ehrenamt und die Arbeit mit jungen Fachkräften eine Herzensangelegenheit. … Nicht nur für Meisterbriefe > Neben der Meisterschule fördert die Stiftung in Hamburg ausbildungsbegleitende Maßnahmen, die in der Hansestadt ZAK heißen und in enger Zusammenarbeit mit der Berufsschule BS 03 und dem Kochklub Gastronom e.V. praktisch umgesetzt werden.,, Seit 1989 hat die Stiftung bereits mehr als 1.700 Einzelstipendien vergeben und rund 14.000 Kursteilnahmen an den Zusatzkursen gefördert", resümiert Marc Dechow. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0