· 

Mehrweg: Regeln für große Betriebe

Küche - 2022-06 - Seite 71-: Anbieten von Mehrwegverpackungen für Essen und Getränke zum Mitnehmen Wenn ein Betrieb Einwegverpackungen aus Kunststoff anbietet, dann muss er auch eine Mehrwegverpackung als Alternative anbieten. Möglichkeit 1: Der Betrieb kann eigene Mehrwegverpackungen kaufen, zum Beispiel aus Kunststoff oder Glas. Möglichkeit 2: Der Betrieb kann mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das Mehrwegverpackungen anbietet (Pool-Mehrwegsystem). Gleiche Chancen für Mehrweg und Einweg > Essen und Getränke in Mehrwegverpackungen dürfen nicht teurer sein. Für Essen und Getränke in Einwegverpackungen dürfen keine Rabatte oder sonstige Vergünstigungen gegeben werden. Auf Mehrwegverpackungen darf ein Pfand erhoben werden. Information für die Kundschaft > Betriebe müssen gut sichtbare und lesbare Informationen zu den Mehrwegverpackungen anbringen, zum Beispiel auf Schildern oder Plakaten. Rücknahme der Mehrwegverpackungen und Hygiene > Betriebe müssen Mehrwegverpackungen, die sie ausgeben, wieder zurücknehmen. Es gibt Regeln (Hygienebestimmungen) für die Rücknahme, Reinigung und Ausgabe der Becher oder Schalen. Die Regeln müssen beachtet werden. ...ff

>>> Branchen: Küchentechnik > Einwegartikel / Mehrwegartikel / Verpackungen > Mehrwegbestecke / Mehrweggeschirr

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0