· 

Deutscher Hotelkongress: Serviced Apartments - Schwung fürs autarke Segment

AHGZ - 2022-23/24 - Seite 1018-: Der Bestand an Serviced Apartments wächst europaweit laut aktuellen Erhebungen in den nächsten Jahren rasant. Gleich mehrere deutsche Städte sind vorn dabei> Um 21,2 Prozent wird das Angebot an Serviced Apartments in Europa in den nächsten drei Jahren zunehmen. Das besagt ein aktueller Report des Immobiliendienstleisters Savills. London ist dabei mit knapp 3000 geplanten Apartments der größte Wachstumsmarkt, was einem Anstieg von 26,7 Prozent gegenüber dem aktuellen Bestand entspricht. Gefolgt von München mit einem Plus von 24,7 Prozent. In beiden Städten erstrecken sich die Planungen neuer Objekte zunehmend auch über die zentralen Stadtgebiete hinaus auf eher periphere Lagen mit vielfältigem Angebot im Gast-, Tourismus-, Freizeit- und Erholungsgewerbe. Neben den bereits etablierten Märkten wächst das Angebot besonders schnell in aufstrebenden Metropolen wie Istanbul und regionalen Zentren wie Stuttgart und Manchester. „Diese Dynamik abseits der aktuell größten Märkte resultiert aus dem zunehmenden Vertrauen von Projektentwicklern und Investoren in den Serviced-Apartment- Sektor und seine Betreiber sowie dem Anreiz, neue, eher unterversorgte Märkte zu erschließen. Hier eröffnen sich ebenso Investitionsmöglichkeiten wie in aufstrebenden Teilmärkten innerhalb etablierter Städte wie London und München“, so Marie Hickey, Director Commercial Research bei Savills. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0