· 

Nachhaltigkeit: Branchenticker - PKF Hospitality Group / Apetito / Greenpeace / mpass Group

Küche - 2022-05 - Seite 18-: Die PKF Hospitality Group, internationales Beratungsunternehmen für die Hotel- und Tourismusbranche, hat das „Future of Hospitality Institute" gegründet, einen Think Tank für das Gastgewerbe und die Freizeitwirtschaft. Ziel des Institutes: Branchenexpertinnen und Branchenexperten werden zusammengebracht. Gemeinsam sollen sie wichtige Veränderungen und Innovationen identifizieren, die für die Zukunft der Branche auf globaler Ebene bedeutsam sind. … Der TÜV Rheinland hat das zentrale Nachhaltigkeitsmanagement der Apetito AG im Rahmen eines Überwachungsaudits bestätigt. Geprüft wurde nach dem Standard des Zentrums für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU). Die Auditorinnen und Auditoren lobten unter anderem die regelmäßige Endverbraucherbefragung, das Lieferantenbewertungssystem im Einkauf und den Bau des neuen Betriebsrestaurants unter dem Standard „Gold" der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen. … Greenpeace hat insgesamt 45 Städte zu ihrem Anteil an Bio-Lebensmitteln in öffentlichen Kitas, Schulen und städtischen Kantinen befragt. Darunter waren alle 16 Landeshauptstädte, 21 Bio-Städte und acht weitere Städte, in denen Greenpeace-Ortsgruppen aktiv sind. 27 Städte machten Angaben zu ihren Leitlinien für die öffentliche Gemeinschaftsverpflegung. Gut drei Viertel (20 von 27) der teilnehmenden Städte haben politische Beschlüsse mit konkreten Zielen, damit der Anteil an Bio-Lebensmitteln in städtischen Einrichtungen oder bei öffentlichen Anlässen erhöht wird. Insgesamt lässt sich ein Trend zu 50 Prozent Bio-Lebensmitteln feststellen, gemessen am Wareneinsatz. …Die Compass Group hat unter dem Titel „360° Für Morgen" ein Konzept für ein CO2-neutrales Betriebsrestaurant entwickelt. „360° Für Morgen" steht für einen umfassenden Rundumblick, der über die reine Betrachtung von Umweltaspekten hinausgeht. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0