· 

Im Fokus: Nachhaltig durch die Krise

Küche - 2022-05 - Seite 14-15: Erst kommt das Fressen und dann die Moral"/ ein deftiges Zitat, das dem Dichter und Denker Bertolt Brecht zugeschrieben wird. Ob es sich auch auf die Nachhaltigkeits-Debatte übertragen lässt? Wird die einen Rückschlag erleiden, weil die Corona-Pandemie und der Krieg im Herzen Europas die Aufmerksamkeit der Menschen wieder verschieben? Explodierende Preise > Fakt ist: Explodierende Preise unter anderem für Lebensmittel erschweren das nachhaltige Arbeiten in der Profiküche. Hierzu nur eine Zahl: Gemäß Rohstoffpreisindex des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) stiegen allein die Kosten für Rohstoffe in der Lebensmittel/ und Getränkeproduktion 2021 um 32,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und das ist eine Angabe aus der Zeit vor dem Ukraine-Krieg! Selbst Produkte und Lebensmittelgruppen mit keinem direkten Bezug zur Produktion in Russland oder der Ukraine stehen unter massivem Preisdruck. Beispiel Fisch: Nach Angaben des Verbandes der Deutschen Kutter- und Küstenfischer (VDKK) haben mittlerweile viele Familienbetriebe die Fischerei eingestellt. „Die ersten Betriebe haben bereits Insolvenz angemeldet." … Krise hat nicht nur Nachteile > Fakt ist aber ebenfalls: Die Corona-Pandemie und der Ukraine-Krieg können das positive Umdenken hin zu mehr Regionalität und Saisonalität fördern. Als Antwort auf noch immer zu große Abhängigkeiten von internationalen Warenströmen. Von denen können wir uns nicht abkoppeln; die Globalisierung lässt sich nicht umkehren und hat außerdem viele Vorteile, die wir nicht missen wollen. Doch wir können mehr in nationalen und regionalen Wirtschaftskreisläufen denken und handeln. Darüber hinaus haben die Corona-Pandemie und der Ukraine-Krieg die Wertschätzung für Lebensmittel erhöht. … Wirtschaft ist gefordert > 2011 hatte der Rat für Nachhaltige Entwicklung den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) beschlossen. Der bekräftigt diesen Auftrag an die Wirtschaft. Der DNK soll es Unternehmen jeder Größe und Rechtsform erleichtern, über ihre konkreten Nachhaltigkeits- und Klimaschutzaktivitäten zu berichten. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0