· 

Internorga / Rückblick: Hamburger Preis - Ovationen für Ingrid Hartges

AHGZ - 2022-19/20 - Seite 13-: Emotionale Momente bei der Gala zum Hamburger Foodservice Preis im Grand Elysée Hotel: Aus den Händen des früheren Wirtschaftsministers Peter Altmaier nahm Ingrid Hartges vor rund 400 geladenen Gästen den Ehrenpreis entgegen. Altmaier und Hartges waren während der Coronakrise im regen Austausch und Diskurs, beide kennen sich gut und schätzen sich. Die Jury lobte Hartges’ außergewöhnliches Engagement für das Gastgewerbe während der Corona-Pandemie, ihr diplomatisches Geschick und ihren ausgeprägten Gerechtigkeitssinn: „Wo sie sich einschaltet, da bewegt sich was.“ Mit viel Präsenz auf sämtlichen Kanälen und guten Argumenten sei die Dehoga-Hauptgeschäftsführerin in der Pandemie- Zeit die Stimme der Branche geworden. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0