· 

Internorga / Rückblick: Gründerpreis & Zukunftspreis - Flieten Franz im Glück

AHGZ - 2022-19/20 - Seite 13-: 2019 schickte Max Laux (Foto links) erstmals seinen Foodtruck auf die Straße. Das bunt bemalte Vehikel und die darin zubereiteten knusprig-frittierten Hähnchenflügel avancierten binnen Kurzem zum Kult. „Jetzt wollen wir die Flieten, eine echte Trierer Spezialität, in die Welt bringen“, kündigt Laux an. Dabei dürften ihm 10.000 Euro und eine Beratung durch den Leaders Club gerade recht kommen. Im Finale des Deutschen Gastro-Gründerpreises setzte sich der junge Gastronom gegen vier Mitbewerber durch. Die Wahl hatte das Publikum in der von Sternekoch Tohru Nakamura (Foto Mitte) moderierten Endrunde. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0