· 

Sonderteil Longstay: David Etmenan, Novum Hospitality - „Zukunftsreiches Branchengebiet mit einer Menge Potenzial"

hotelbau - 2022-03 - Seite 46-47: Novum Hospitality gehört mit über 150 Hotels zu den größten Hotelbetreibern der DACH-Region. CEO und Owner David Etmenan gibt im Gespräch mit hotelbau Einblicke in die fünfte Eigenmarke der Hamburger Hotelgruppe. Sie heißt Acora Living the City und fokussiert auf Langzeitgäste sowie digitale Services. > Herr Etmenan, aus welchem Grund haben Sie Acora Living the City gegründet? Bereits vor Pandemieausbruch haben wir die Potenziale des Apartmentangebots erkannt und entsprechend in unseren Neubauprojekten - beispielsweise bei der Marke The Niu - integriert. Durch die Coronakrise hat sich die Nachfrage weiter verstärkt. Wir sehen den Longstay-Bereich deshalb definitiv als zukunftsreiches Branchengebiet mit einer Menge Potenzial. Daher und aus Gründen der Diversifikation haben wir frühzeitig mit der Planung einer eigenständigen Marke für genau dieses Segment begonnen. Wie lange dauerte die Entwicklung? Die Idee zur Vorstellung der Marke wurde im Jahr 2020 geboren. Acora Living the City wurde binnen eines Jahres und in enger Zusammenarbeit zwischen unserer Projekt- und Marketingabteilung entwickelt und im Juli 2021 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Welche Bedeutung hat der Markenname? Acora Living the City steht für Internationalität und urbane Longstay-Angebote mit hohem Digitalisierungsgrad. Die Marke ist modern und spielt in der Gestaltung auf den „Puls der Zeit" an, an dem sie sich durch das individuelle Serviceangebot stetig orientiert. Was ist das dahinterstehende Konzept? Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Business- und Freizeitreisende, Expats und Übergangswohnende sowie Firmen, die Unterkünfte für ihre Mitarbeiter suchen. Alle Serviced Apartments von Acora Living the City sind auf das Bedürfnis der Gäste zugeschnitten und vereinen private Wohnräume mit individuellen Hotelservices. Die flexibel hinzubuchbaren Dienstleistungen umfassen unter anderem einen persönlichen Concierge sowie einen Room- und Wäscheservice. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0