· 

Dr. Jörg Frehse, MHP Hotel AG: „Aktive Rolle im konsolidierten Markt"

hotelbau - 2022-03 - Seite 22-25: Der Schweizer Schriftsteller und Architekt Max Frisch sagte: „Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen". Genau das hat die Munich Hotel Partners GmbH getan - dem Jahr 2021 statt Beigeschmack eine ordentliche Portion Potenzial verpasst und so in einem Krisenjahr eine ganze Reihe „erster Male" gewagt. hotelbau im Gespräch mit Dr. Jörg Frehse, CEO der MHP Hotel AG. > Herr Dr. Frehse, Munich Hotel Partners hat 2021 ordentlich Gas gegeben: Während die Branche noch unter der Coronapandemie leidet und viele über die Zukunft der Hotellerie sinnieren,„preschen” Sie besonders stark nach vorn. Warum? Wir haben versucht, die Krise als Chance zu nutzen. Zugegeben: Das behaupten viele, aber unsere Bilanz kann sich sicher sehen lassen. Wir haben unser Portfolio mit dem Autograph Collection Hotel Luc am Berliner Gendarmenmarkt und dem künftigen Marriott Hotel Basel gezielt gestärkt und überdies in Wien erstmals ein Hotel unter unserer eigenen Lifestyle- und Boutique-Hotelmarke M000ns eröffnet. Zuletzt kam noch das ehemalige Jumeirah in Frankfurt hinzu, das wir seit dem i. April 2022 unter der Luxusmarke JW Marriott führen. Ich gehe davon aus, dass sich der Hotelmarkt in den kommenden Jahren weiter konsolidieren wird, und wir wollen dabei eine aktive Rolle spielen. … Schon vor dem Listing hat MHP Handlungsspielräume genutzt und mit dem Marriott Basel 2021 beispielsweise das erste Co-Investment der Firmengeschichte getätigt. Wie kam es dazu? Wir hatten über Möglichkeiten für die Erweiterung unseres Geschäftsmodells nachgedacht und waren zu dem Ergebnis gekommen, dass gezielte Co-Investments ein attraktiver Hebel sind, um an dem Wertzuwachs der von uns gemanagten Immobilien stärker zu partizipieren. Natürlich müssen Partner und Rahmenbedingungen stimmen, so wie es jetzt in Basel der Fall ist. Wenn die Immobilie eines Tages verkauft werden sollte, erhält MHP neben dem doppelten Equity-Einsatz eine erfolgsabhängige Prämie, natürlich zusätzlich zu der laufenden Fee für das Hotel-Management. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0