· 

Karriere: Führung anders denken

AHGZ - 2022-17/18 - Seite 24-: Zwei neue Formate beim Deutschen Hotelkongress legen den Schwerpunkt auf die Next Generation und Female Leadership. Die Teilnehmer erhalten hier Input und Impulse für ihre Jobs. > Wissenstransfer und Netzwerken werden beim Deutschen Hotelkongress großgeschrieben - auch für den Branchennachwuchs. In diesem Jahr werden Young Professionals und weibliche Führungskräfte mit zwei neuen, speziell auf sie ausgerichteten Formaten bedacht: Den „Future Hotel Leaders“ und dem Inner Circle „Female Leadership“. Beide finden am zweiten Kongresstag, dem 15. Juni, vormittags statt. Bei den Future Hotel Leaders handelt es sich um ein Barcamp, dass in Kooperation mit der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland (HSMA) realisiert wird. Im Fokus stehen Fragen wie: Was ist Dir für eine Zukunft in der Hotellerie wichtig? … Hospitality-Durchstarter geben Input > Damit das Barcamp der Future Hotel Leaders auch den Ansprüchen und Wünschen der Zielgruppe gerecht wird, wurde es unter Mitwirkung von sechs Nachwuchsführungskräften entwickelt. Ihren Input eingebracht haben dabei Jakob Fäßler, Hoteldirektionsassistent im Sonnenalp Resort im Allgäu, Christian Krämer, DHNP-Gewinner 2021 und General Manager 2spicy, Maria Mittendorfer, Geschäftsführung Fair Job Hotels, Sophie Postulart, DHNP-Gewinnern 2019 und Operations Managerin im See Park Janssen in Geldern, Ann-Kathrin Schurr, Direktion im Burghotel Staufeneck in Salach, und Antonia Sprungk, General Manager im Gekko House Frankfurt. … Gemäß den Grundsätzen eines Barcamps sind bei den Future Hotel Leaders alle per „Du“. Es gibt keine vorab festgelegten Präsentationen oder Vortragenden, vielmehr kann jeder Teilnehmer seine eigenen Ideen und Vorschläge einbringen und das Programm so aktiv mitgestalten. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0