· 

Convenience-Stores: Zurück ins Getümmel

foodservice - 2022-04 - Seite 100-107: Die Convenience-Stores sind wieder da. Nach zwei Jahren Coronakrise profitieren sie von gelockerten Maßnahmen, wachsenden Pendlerströmen und steigendem Unterwegsverzehr. Nun sollen sich neue Konzepte auszahlen, die Händler in der Krise entwickelt haben. > dass wir im Umsatz bald wieder auf Vorkrisen- Niveau kommen“, sagt die Vorständin und Marketingchefin des Convenience-Händlers Yorma’s. „Wahrscheinlich sind wir schon im Sommer wieder auf dem alten Stand - wenn nicht wieder ein Lockdown kommt.“ Dabei war der Absturz in der Corona-Zeit hart: Von 2019 bis 2020 implodierte der Umsatz in den 62 Bahnhofs-Märkten von Yorma’s von 92 auf 51 Mio. Euro. „Im März und April 2020 hatten wir alle Filialen zugesperrt“, erinnert sich Eberl. „Es war ja keiner mehr auf Bahnhöfen unterwegs.“ Doch nun steige die Frequenz wieder - und werde weiter zunehmen, da ab19. März die Homeoffice- Pflicht weggefallen sei. „Die Leute gehen wieder mehr raus.“ Auch die Deutsche Bahn wittert der Maßnahmen rechnen wir mit einer Zunahme der Kundenzahl und einer höheren Nachfrage“, sagt Martina Köppl, bei der Bahn zuständig für rund 140 DB Service Stores. Und bei der Rewe-Tochter Lekkerland, die für das Convenience-Format Rewe To Go an Tankstellen und Hochfrequenzstandorten verantwortlich ist, heißt es: „Wir sehen in den vergangenen Monaten einen kontinuierlichen Aufwärtstrend bei der Kundenfrequenz.“ … Tegut rollt aus „Wir haben die zwei Jahre der Krise genutzt, um zwei innovative Formate auf den Markt zu bringen“, sagt Thomas Stäb, bei Tegut Vertriebsleiter Convenience-Märkte. Nun will er das Teo-Konzept, von dem es bisher zehn Filialen gibt, ausrollen. „Dieses Jahr eröffnen wir ab Mai nach und nach 20 weitere Standorte“, sagt er. Die ersten davon sollen in Bayern und Baden-Württemberg entstehen, und dabei soll es nicht bleiben. „Teo hat Potenzial für mehrere Hundert Standorte in unserem Vertriebsgebiet und darüber hinaus“, glaubt Stäb. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0