· 

Interview mit HDV-Chef Jürgen Gangl „Die Nachwuchsaktivitäten immer weiter ausbauen“

AHGZ - 2022-15/16 - Seite 26-27: HDV-Chef Jürgen Gangl spricht mit Chefreporter Rolf Westermann über die Bedeutung des DHNP, aktuelle Herausforderungen und das neue Leitbild der Vereinigung. > Der Deutsche Hotelnachwuchs-Preis (DHNP) wurde zum elften Mal verliehen. Welchen Stellenwert hat der Wettbewerb heutzutage und wie grenzt er sich zu anderen Young-Leaders- Veranstaltungen ab? Der Deutsche Hotelnachwuchs-Preis ist in seiner Wertigkeit einzigartig. Er ehrt seit Jahren mit viel Respekt junge, engagierte Nachwuchsführungskräfte aus der Hotellerie und wirkt nachhaltig auf die Karrieren der Teilnehmer. Für den DHNP nominiert zu sein, ist eine Auszeichnung. Die Nominierungskriterien sind streng, und die Bewerber werden von einer hochkarätigen Jury einer aufwendigen Prüfung unterzogen. Letztlich entscheidet eine Live-Präsentation über den Sieg. Auch die Sieg-Prämien sind mit Kursen an der Cornell University, an der Hotelschool The Hague und einem Bachelor- oder Masterstudiengang an der IST-Hochschule für Management sehr hochwertig. … Im Rahmen der HDV-Frühjahrstagung wurde nicht nur der DHNP verliehen, sondern auch der Vorstand neu gewählt. Sie wurden im Amt bestätigt, doch es gibt auch eine Veränderung. Welches Signal geht von der Neuwahl aus? Der HDV-Vorstand zeichnet sich durch seine gute Zusammensetzung aus langjährigen und neu hinzugekommenen Mitgliedern aus. Wir setzen auf Kontinuität, das ist wichtig und schafft Vertrauen. Gleichzeitig geht es uns im Vorstand auch darum, sich zu verändern und zu verjüngen. In den vergangenen zwei Jahren war im HDV-Vorstand keine Frau vertreten. Das haben wir sehr bedauert. … Welche Schwerpunkte stehen für die zweijährige Amtsperiode oben auf der Tagesordnung? Wir befinden uns nach wie vor mitten in der Coronakrise und sind nun mit dem brutalen Krieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen auf die gesamte Welt konfrontiert. Auch für unsere Branche ist dies wieder eine große Herausforderung, die wir meistern müssen. … ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0