· 

Starterin Sarah Braun: Kein Hindernis zu groß / Romantik Hotel Goldener Karpfen Fulda

Küche - 2022-04 - Seite 78-81: Geborgenheit, Zusammenhalt und das Gefühl, zu einer großen Familie zu gehören, machen Sarah Brauns Traumberuf für sie zu etwas Besonderem. Als Chef-Pâtissière und Mitglied der deutschen Köchenationalmannschaft liebt sie das filigrane Arbeiten > Ihre Kochausbildung machte Braun im Romantik Hotel Goldener Karpfen in Fulda, das sie bereits aus einem Schulpraktikum kannte. „Meine Kollegen konnten mir unglaublich viel mitgeben, was die kulinarische und persönliche Weiterentwicklung angeht. Ich konnte mich nie beklagen und bin bis heute dankbar, keine gastronomische Horrorstory erlebt zu haben", erzählt die Köchin. Auch die Teilnahme an Wettbewerben wurde insbesondere von Küchenchef Matthias Klein-Arndt gefördert. „Ich empfehle jedem Azubi, wenn er die Chance bekommt, an Wettbewerben teilzunehmen, diese zu nutzen und zu schauen, was kann ich gut und was kann ich verbessern", so die Köchin. Im Restaurant Français Steigenberger Hotel Frankfurter Hof lernte Sarah nach ihrer Ausbildung das Kochen auf Sterneniveau kennen. Hier sammelte Braun Erfahrungen in Bezug auf neue Produkte und Arbeitsweisen, wurde immer weiter gefördert. „Das war nach meiner Ausbildung mit die prägendste Zeit" erinnert sie sich. ... „Herzlich, angenehm, urig", beschreibt Sarah den Goldenen Karpfen. „Qualität setzt sich immer durch", ist die Grundüberzeugung, die sich in allen Bereichen wiederfindet. Großen Wert legt das Küchenteam zudem auf heimische Erzeugnisse. Gastfreundlichkeit und individuelle Betreuung sollen ein Gefühl der familiären Geborgenheit vermitteln. Kein Wunder, dass durch das familiäre und herzliche Team für Sarah mittlerweile zu einer zweiten Familie geworden ist. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0