· 

World Travel Monitor: „Zeichen stehen klar auf Erholung"

Cost & Logis - 2022-03 - Seite 4-: Trotz Lockdown und erschwerten Reisebedingungen auch im zweiten Jahr der Pandemie ist die Zahl der Auslandsreisen 2021 weltweit gestiegen. Ein starker Zuwachs der Reisen in der zweiten Jahreshälfte hat die Trendwende im internationalen Tourismus eingeleitet. Das geht aus den von der ITB Berlin veröffentlichten Ergebnissen des World Travel Monitor von IPK International zur weltweiten Entwicklung der Auslandsreisen 2021 und zu den Reiseabsichten für 2022 hervor. Global und in Bezug auf die Reisesegmente zeigen sich demnach jedoch unterschiedliche Entwicklungen. So sind bei den Auslandsreisen der Amerikaner und Europäer im vergangenen Jahr zweistellige Zuwachsraten zu verzeichnen, wohingegen die der Asiaten weiterhin ein Minus aufweisen. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0