· 

Trip Inn Living & Suites, Essen Wasser und Wärme

hotelbau - 2022-02a - Seite 44-45: Trip Inn Living & Suites, Essen Wasser und Wärme Nachhaltigkeit in der Immobilienwelt ist schon lange keine Seltenheit mehr, so auch in der Hotellerie. Doch es besteht noch weiterer Handlungsbedarf und dafür gibt es vielfältige Lösungen. Neben Strom und Baustoffen ist auch Trinkwasser eine Ressource, die schonend eingesetzt werden sollte. > Das 1928 von Architekt Ernst Knoblauch als Möbelhaus errichtete Osram-Haus in Essen stand zuletzt 15 Jahre leer. Anschließend erfolgte in dem sechsstöckigen Gebäude ein großer Umbau, sodass im Juli 2020 das Hotel und Apartmenthaus Trip Inn Living & Suites eröffnen konnte. Dabei blieb die Fassade mit ihrem denkmalgeschützten Sand- und Backsteinmauerwerk sowie den schmalen Gesimsen erhalten, und auch im Inneren wurde die alte Bauart und ihre Konstruktion bewusst zum Vorschein gebracht. … Sauber ohne Spülung > Für hygienisches Trinkwasser sind ein regelmäßiger Wasseraustausch, die richtige Temperaturhaltung von Warm- und Kaltwasser sowie die Wartung der Trinkwasserinstallation entscheidend. Wassertemperaturen zwischen 25 und 55 °C sind gefährlich, weil sie das Keimwachstum fördern. Darum sollten die Werte von Kaltwasser möglichst unter 25 °C und bei Warmwasser nicht niedriger als 55 °C liegen, um der Ausbreitung von Bakterien, wie zum Beispiel Legionellen, entgegenzuwirken. Außerdem sorgen Hygienespülungen, die spätestens nach 72 Stunden durchgeführt werden müssen, für den nötigen Wasseraustausch, beugen Stagnation vor und verhindern dadurch, dass stehendes Wasser in den Rohren zu einer Brutstätte für Bakterien wird. Allerdings sind diese nicht nur teuer, sondern auch nur bedingt ressourcenschonend. … In den Bädern wird die Wärme zusätzlich über einen elektrischen AEG Heizkörper BHG mit 75o W Leistung abgegeben, der Strahlungswärme erzeugt. Unabhängig von Heizsystem und Klimaanlage ist damit ein schnelles und energieeffizientes Aufheizen des Raumes möglich. …ff

>>> Branchen: Sanitär > Gästebadeinrichtung > Gästebadeinrichtung

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0