· 

Promotion: Kaldewei - Ein Meilenstein für die nachhaltige Badgestaltung

hotelbau - 2022-02a - Seite 16-17: Die weltweit ersten Stahl-Emaille-Produkte aus CO -reduziertem Stahl > Der Bausektor ist weltweit für über 40 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich und zugleich für einen enormen Ressourcenverbrauch. Die Europäische Union hat beim Kampf gegen die Klimakrise eine Bauwende ins Leben gerufen und gibt mit dem European Green Deal und dem New European Bauhaus die Richtung vor. Auch Kaldewei, Hersteller von Badlösungen aus edler Stahl-Emaille, möchte seiner Verantwortung gerecht werden und hat Maßnahmen ergriffen, CO3-Emissionen zu reduzieren, Ressourcen zu schonen und verantwortungsvoll zu wirtschaften. … Kaldewei war der erste Kunde, der mit dem neuen Stahl von Thyssenkrupp beliefert wurde und fertigt in einer limitierten Auflage die Waschtischschale „Miena", die Badewannen „Puro" und „Puro Duo" sowie die neue Duschfläche „Superplan Zero". Diese sind unter der Submarke „Kaldewei nature protect" erhältlich. Nachhaltige Limited Edition > Mit der Limited Edition „nature protect" aus CO2-reduziertem Stahl eröffnet Kaldewei die Möglichkeit, nachhaltig geplante Projekte mit klimafreundlichen Badlösungen aus edler Stahl- Emaille auszustatten, die sich durch Ihre lange Produktlebensdauer sowie eine besonders gute CO2-Bilanz auszeichnen. Darüber hinaus sind sie, wie alle Badlösungen aus Stahl-Emaille, zu ioo Prozent kreislauffähig. „Mit der Limited Edition „nature protect" dürfen wir unseren Kunden Badezimmerobjekte mit herausragend niedrigem CO2-Fußabdruck anbieten", erklärt CEO Franz Kaldewei. Alle Produkte der Limited Edition „nature protect" sind durch ein Laser- Logo markiert und mit einem eigenen Zertifikat ausgezeichnet. ...ff

>>> Branchen: Sanitär > Gästebadeinrichtung > Duschen / Wannen / Duschwannen / Badewannen / Waschbecken

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0