· 

Wettbewerb: Nachhaltige Ideen haben beste Chancen - Metro-Preis

AHGZ - 2022-13/14 - Seite 11-: Der Großhändler Metro schreibt 2022 wieder den „Metro Preis für nachhaltige Gastronomie“ aus. Erneut geht es um zukunftsfähige Konzepte, die verantwortungsvolle Betriebsführung mit entsprechenden Offerten vereinen. > Nachhaltigkeit ist kein Nischenthema mehr - für Unternehmen und vor allem für die Gastronomie ist ein bewusster Umgang mit Ressourcen und Lebensmitteln zum Schlüsselfaktor geworden, weil es aus ökologischer Sicht erforderlich ist, weil es ökonomische Vorteile bietet und weil Konsumenten und Gäste es einfordern, da ist man sich beim Großhändler Metro sicher. Doch wie vereint man gelebte Nachhaltigkeit und wirtschaftlichen Erfolg in einem Konzept? Bereits seit 2019 schreibt Metro Deutschland jährlich seinen Preis für nachhaltige Gastronomie aus, um Impulsgeber aus der Branche zu würdigen, die genau diese Frage angehen - mit kreativen und nachhaltigen Gastronomiekonzepten. Beispielhafte Ideen sowohl aus der klassischen Gastronomie wie auch aus Betriebsverpflegung und Catering wurden in der Vergangenheit bereits ausgezeichnet. Verschiedene Handlungsfelder kommen in im Tagesgeschäft in Betracht, woraus mehrere Wettbewerbskategorien resultieren: Verantwortungsbewusstes Einkaufen in den Bereichen F&B sowie Nonfood, Abfallmanagement, Energie, Wasser und Ressourcen, Marketing und Information der Kunden über die nachhaltigen Aspekte des Konzepts, Team-Einbindung und E-Mobilität. …ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0